Aktuelle Pressemitteilungen

Internet/E-Commerce

Hilfreiche PR-starke Domains und Webprojekte: Expired Domains mit hohem Pagerank können sehr nützlich sein!

Expired Domains mit hohem Pagerank und darauf basierende Webprojekte können sehr nützlich sein und Aufwand und Kosten für Internetprojekte reduzieren helfen!

Als Suchmaschinenoptimierung (SEO) im engeren Sinne werden alle Maßnahmen bezeichnet, die Webadressen (URLs) im Suchmaschinen-Ranking in den unbezahlten Suchergebnissen (SERPs - abgeleitet von dem englischen "Search Engine Ranking Positions"), d.h. bei den sogenannten "organischen" Ergebnissen vordere Plätze sichern.

Wohl nach wie vor wichtigste SEO-Aufgabe ist die Gewinnung passender (!) Links (respektive Link-Power) als Empfehlungen von anderen Seiten (auch Backlinks genannt).

Für dieses Ziel können auch Domains (und zwar sogenannte Expired Domains, d.h. abgelaufene Domains) erworben und auf dieser Basis wertvolle starke Links für eine Ziel-Seite aufgebaut werden.

Diese Expired Domains (zu deutsch: freigewordene Domains bzw. freiwerdende Domains) sind Domains, die eher kurzfristig bei der zuständigen Registrierungsstelle gelöscht wurden oder deren Löschung in Kürze bevorsteht.

Expired Domains werden seo-technisch oft aus den folgenden Gründen hoch bewertet:

- oft gibt oft noch existierende hochwertige und somit starke Verlinkungen von anderen Webseiten (sogenannte Backlinks - diese sind wichtig für das Ranking in Suchmaschinen),

- oft existieren auch noch existierende gute Bewertungen (wie z. B. Google PageRank, SEO-Sichtbarkeitsindex, Alexa Ranking usw.) - diese müssen somit nicht erst aufwendig erworben werden,

- zum Teil gibt es auch noch interessante bestehende Rankings in den Suchergebnisseiten von Suchmaschinen,

- Terms (Begriffe) innerhalb des Domainnamens (sogenannte generische Keywords) können sehr günstig für das Ranking in Suchmaschinen sein und

- noch existente Link-Power kann per 301-Umleitung direkt auf eine thematisch passende Domain, für die man sich somit entsprechenden mühsamen Linkaufbau erspart, weitergeben werden.

Aud diese Weise können nach einer schnellen erneuten Registrierung von abgelaufenen Expired Domains möglichst ohne Unterbrechung zur bisherigen Online-Existenz der Domain z. B. neue Internet-Projekte schneller begonnen oder auch das Ranking bestehender Projekte in Suchmaschinen sehr schnell und wirksam verbessert werden.

Die Bewertung von Expired Domains orientiert sich oft am sogenannten Google-PageRank - einer Bewertung der allgemeinen Domainstärke durch die Suchmaschine Google.

Richtigerweise Weise orientiert sich ein Interessent neben dem Pagerank aber auch an weiteren Merkmalen wie dem Domainalter, der Link- und insbesondere auch der Domain- und IP-Popularität oder auch an Bewertungen verschiedener SEO-Dienstleister wie Seolytics oder Searchmetrics.

Complex-Berlin.de, ein SEO-Dienstleister, bietet pagerank-starke Domains wie auch auf expired Domains basierende pagerank-starke Webprojekte auf seiner Homepage zur Abgabe:

http://www.complex-berlin.de/modules.php?name=Angebote-Web-Projekte

Infos zu hilfreichen SEO-Tools gibt es hier:

http://www.complex-berlin.de/modules.php?name=SEO-News&op=newindex&file=categories&catid=4

(U.a. zitiert zum Thema "Expired Domains" aus wikipedia.org/wiki/Expired_Domain)

Beitrag veröffentlicht am Dienstag, dem 23. Februar 2016