Aktuelle Pressemitteilungen

Internet/E-Commerce

DVD-Versand bietet Instrumental Single zum Download bei iTunes

Cover des DVD-Versand

Musik macht das Leben schöner, das hat auch der DVD-Versand aus der Schweiz erkannt und bietet nun sein erstes Instrumental

"Musik macht das Leben schöner und sorgt für mehr Wohlbefinden im Alltag". Nach diesem Motto haben die Schweizer Unternehmer Ihr neuestes Musikprojekt vorgestellt. Als ganz neues Detail im Shop findet sich neben dem weiträumigen Angebot an unterhaltsamen DVD's nun auch der hauseigene "Storesound" als Instrumental-Single zum Download. Im Gegensatz zur klassischen DVD gibt es hier nicht's für die Augen, dafür aber prickelnde Momente für die Ohren.

Stimmung über Musik regulieren

Liebhaber einer erotischen Stimmung und dem Zauber der Musik werden von den Storesounds begeistert sein und können den Sound für eine harmonische und verführerische Stimmung beim Date mit der Eroberung einlegen oder der Partnerin als Basis für einen gemeinsamen Abend vorspielen. Der Sound geht direkt in die Blutbahn und sorgt auch bei Menschen für eine erotische Stimmung, die bisher noch keine prickelnde DVD gesehen haben. Ebenso einfach wie eine DVD im gewünschten Themenbereich lässt sich auch der Sound per iTunes beziehen und direkt online wählen. Das neue Instrument kommt ganz ohne Gesang und zeigt sich als instrumentaler Sound. Direkt aus dem Internet auf das Smartphone können die iTunes geladen und so auch unterwegs oder mit der Partnerin im Auto gehört werden.

Innovationen für DVD-Shop Besucher

Die passende DVD zur Musik findet sich im breit gefächerten Sortiment und verspricht die Erfüllung aller Wünsche. Da aber nicht nur eine DVD, sondern auch Musik sich positiv auf die Stimmung auswirken kann, präsentiert der DVD-Versand einen brandneuen Sound auf instrumentaler Basis für ein stimmungsvolles Flair und erotische Momente. Das Unternehmen präsentiert vielseitige erotische Angebote außerhalb einer DVD.

 

Partner

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.