Aktuelle Pressemitteilungen

Internet/E-Commerce

Drei Ernährungsformen, zwei Impulse, vereint in einer Food Box

Inhalt der TasteLoop Preview Box

Einzigartiges Food-Konzept startet in Deutschland: Die TasteLoop Box bringt monatlich kulinarische Abwechslung in den Alltag von Allergikern und Vegetariern.

Deiningen, 27.06.2013 - Ab sofort versendet TasteLoop monatlich Free-From-Lebensmittel für Menschen mit besonderen Ernährungsbedürfnissen in einer speziell zusammengestellten Food Box. Das Startup-Projekt liefert alle vier Wochen glutenfreie, weizenfreie und vegetarische Produkte von Herstellern aus dem In- und Ausland direkt vor die Haustür der Abonnenten. Damit bietet TasteLoop vor allem Vegetariern, Zöliakiebetroffenen und Allergikern die Möglichkeit, unbekannte und ungewöhnliche Produkte, ohne zeitlichen Aufwand zu entdecken

"Eine Nahrungsmittelallergie erfordert eine grundlegende Veränderung des Essverhaltens und eine enorme Umstellung der bisherigen Lebensgewohnheiten. Nach der Diagnose ist man gezwungen sich auf dem Lebensmittelmarkt neu zu orientieren. Unbekannte Produkte und Zusammensetzungen müssen ausprobiert und neue Produktmarken sowie Einkaufsmöglichkeiten erschlossen werden", erklärt die Gründerin Martina Ziegler. "Für Allergiker ist die Beschaffung von leckeren Lebensmitteln, die auf ihre besonderen Ernährungsbedürfnisse abgestimmt sind, ein großer finanzieller und zeitlicher Aufwand. Das Resultat ist ein sehr einseitiger Speiseplan ohne kulinarische Extravaganzen."

Die TasteLoop Box stellt eine neuartige Möglichkeit dar diesen Speiseplan kostengünstig zu erweitern. Die allergenarmen Produkte werden sorgfältig ausgewählt und geschmacklich getestet. Nur wenn die erforderlichen Kriterien -glutenfrei, weizenfrei, vegetarisch- erfüllt sind, bekommen die Free-From-Lebensmittel einen Platz in der TasteLoop Box. Der Kunde erhält die kulinarischen Köstlichkeiten aus dem In- und Ausland ohne zeitlichen Mehraufwand und stressfrei bis vor die Haustür geliefert. Dann kann er alleine oder im Kreis seiner Familie oder Freunde die TasteLoop Box auf der heimischen Couch auspacken und den Inhalt ausprobieren und genießen.

"Wir wollen zum Einen die Öffentlichkeit für das Thema der Nahrungsmittelunverträglichkeiten sensibilisieren und zum Anderen auf die alternative Ernährungsform des Vegetarismus aufmerksam machen. Laut einer Studie der Heinrich-Böll-Stiftung essen 85% der Deutschen täglich oder nahezu täglich Fleisch. Wir zeigen, dass es auch anders geht", so die Gründerin.
Die Abo Box ist für 22 Euro (inkl. Versandkosten) erhältlich und lässt sich bequem über www.tasteloop.de bestellen. Geliefert wird derzeit innerhalb Deutschlands. Durch einen Countdown auf der Startseite wird dem Besucher angezeigt, wie viel Zeit ihm für die Bestellung der nächsten Box noch bleibt. Der Abo-Service kann jederzeit einfach und schnell gekündigt werden.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.