Aktuelle Pressemitteilungen

Internet/E-Commerce

Die Neufirmierung der Webstitut GmbH

Die Webstitut GmbH im neuen Gewand

Unter dem Slogan „Weblösungen mit Augenmaß“ hat sich die Webstitut GmbH firmiert. Das Unternehmen geht aus der Mirtschink & Jeglinsky SAW GbR hervor.

Die Webstitut GmbH konzipiert und entwickelt Weblösungen, die passgenau den Anforderungen der Kunden entsprechen – von der einfachen Webseite über Online-Shops und komplexe E-Commerce-Lösungen bis hin zu individuellen Webanwendungen und Webportalen. Zum Dienstleistungsportfolio der Webstitut GmbH gehören zudem auch Online-Marketing und Webdesign. Der Komplettservice aus einer Hand – Synergien nutzen und Synapsen schließen. So gelingt es dem Unternehmen, die Kunden bei ihrer Zielerreichung optimal zu unterstützen.

Insbesondere im Bereich der kundenindividuellen Personalisierung von Produkten sehen immer mehr Unternehmen Herausforderungen und Chancen zugleich. "Um dies zu realisieren, braucht es unter anderem effiziente und leicht nutzbare Weblösungen", so Herr Mirtschink. Hier bringt das Team von Webstitut eine Menge Wissen und Erfahrungen, aber auch fertigte Webanwendungen mit. So wurde z.B. für ein europaweit agierendes Unternehmen, das intelligente Plastikkarten (z.B. Mitarbeiterausweise, Zutrittskarten) produziert, eine Weblösung geschaffen, über die das Personalisieren von vorgefertigten Rohlingen möglich ist.

Der ITSM- und SaaS-Experte Stefan Jung aus Leipzig übernimmt nun gemeinsam mit dem Softwareentwicklungsexperten Daniel Mirtschink die Geschäftsführung.

Webstitut arbeitet an den Standorten Bautzen, Dresden und Leipzig und bedient von da aus seine Kunden primär in Sachsen aber auch im gesamten Bundesgebiet.

Von all dem kann man sich unter anderem auf der neuen Webseite unter www.webstitut.de überzeugen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.