Aktuelle Pressemitteilungen

Internet/E-Commerce

Die eigene Homepage erstellen lassen für nur 2,00 Euro die Stunde ?

Die eigene Homepage erstellen lassen. Indische Programmierer machens möglich

Wer kennt das nicht. Da sitzt man eines morgens nichts ahnend auf der Arbeit und plötzlich kommt einem DIE Geschäftsidee schlechthin für die eigene Website oder App.

Das einzige Problem: Es fehlen die notwendigen Programmierkenntnisse um die eigene Idee ins Netz zu bringen. Doch hier kommt die Lösung. Immer mehr Webseitenbetreiber greifen auf die Dienste sogenannter globaler Freelancer Plattformen zurück. Hier tummeln sich Programmierer aus der ganzen Welt. Von Brasilien bis Indien über Russland bis hin nach China.

Das das Outsourcen von IT-Dienstleitungen längst kein Geheimnis mehr ist zeigen Firmen wie Google, Hewlett-Packard und der Fernsehsender NBC. Den die Vorteile liegen klar auf der Hand:

Eine Arbeitsstunde wird nicht, wie bei einem deutschen Programmierer üblich, mit 75,00 €/h berechnet, sondern liegt zwischen 1,00 und 3,00 $ die Stunde.

Wer hierbei ein schlechtes Gewissen bekommen sollte, dem muss klar sein, dass die jeweiligen Gehälter in den unterschiedlichen Ländern aufgrund der jeweiligen regionalen Lebenshaltungskosten oft nicht sinnvoll miteinander zu vergleichen sind.

Egal ob man einen Programmierer, Webdesigner, oder App- Entwickler sucht – fündig wird man auf weltweit agierenden Plattformen auf denen bis zu 1,4 Millionen Freiberufler aus aller Welt und jeglicher Qualifikation arbeiten.

Kontrolliert wird die Arbeit durch systemeigene Software, welche automatisiert Screenshots vom Rechnerdisplay, Tastatureingaben und Mausbewegungen anfertigt und analysiert. So wird ein transparenter Arbeitsablauf garantiert. Die Anmeldung ist kostenlos und die Abrechnung erfolgt durch die Plattformen selbst via Kreditkarte oder Lastschriftverfahren.

Genauere Informationen zum Thema finden sie unter http://www.programmiererfinden.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.