Aktuelle Pressemitteilungen

Internet/E-Commerce

Das Pop Art Mousepad – für Kunstkenner und Computerfreaks

Pop Art Mousepad für Kunstkenner und Computerfreaks von Projekt Marketing Peter Vennebusch

Pop Art ist eine Kunstrichtung, die Mitte der 1950er Jahre entstand. Richtig populär wurde sie in den 1960er Jahren. Die Computermaus gibt es jetzt in typischer Pop Art Gestaltung.

Pop Art ist charakteristisch für abstrakte Kunst und wendet sich dem Trivialen zu. Die Motive sind der Welt des Konsums, der Alltagskultur, der Werbung und der Massenmedien entnommen.

Pop Art Künstler fordern die absolute Realität. Alle Elemente sind klar definierbare Gegenstandselemente. Vielfach sind die dargestellten Gegenstände wie in einem Plakat ohne Tiefe, also flächig gestaltet. Die Farben sind immer klar und eindeutig erkennbar. Wichtige Pop Art Künstler waren Peter Blake, Allen Jones, Eduardo Paolozzi, David Hockney, Andy Warhol und Roy Lichtenstein. Jedermann bekannt sind auch die Love-Skulpturen von Robert Indiana.

Projekt Marketing Peter Vennebusch hat sich dieser in den 1970er und 1980er Jahren auch in Deutschland populäre Kunstrichtung erinnert und ein Mousepad vom Herforder Grafiker Michael Gräper gestalten lassen. Peter Vennebusch verfolgt dabei das Ziel, nur eigene Produkte zu vermarkten, die aus eigener Überlegung heraus entstehen. Daher gibt es dieses Mousepad nur im eigenen Webshop www.schoene-dinge-shop.com

Das Mousepad zeigt die typische Pop Art Gestaltung der 1970er und 1980er Jahre. Klare Linien, eine plakative Gestaltung und reine Farben sind typisch für dieses Mousepad. Dabei wiederholt sich das Motiv in vier Farbstellungen.

Weitere Produktideen von Projekt Marketing Peter Vennebusch sind der ostwestfälische und emsländische Wortschatz. In akribischer Kleinarbeit trug der Autor viele dieser fast vergessenen Redensarten zusammen und friemelte aus ihnen eine dekorative Grafik. Diese ist erhältlich als Plakat im Format 30x40 cm und 50x70 cm, sowie als Klappkarte und Postkarte. Aus diesen erfolgreichen Geschenkideen entstanden weitere schöne Artikel, zum Beispiel Notizblöcke, drei Schokoladen und Lesezeichen-Motive, eine Stofftasche, ein Mousepad, ein Maßstab und Geschenkpapier, ein Kugelschreiber sowie die originellen Keramikbecher mit passendem Frühstücksbrettchen.

Die Keramikbecher sind ein echter Geheimtipp für alle Emsländer und Ostwestfalen und denjenigen, die sich dieser Region verbunden fühlen. Er ist aus weißer Keramik und rundum mit ostwestfälischen oder emsländischen Wortschätzen" bedruckt. Ob Kaffee, Tee oder Milchtrinker. So fängt das Frühstück schon mit einem leichten schmunzeln an. Die "Gute-Laune Becher" und alle anderen Artikel sind im autorisierten Buchhandel in Ostwestfalen und im Emsland sowie im www.schoene-dinge-shop.com erhältlich.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.