Aktuelle Pressemitteilungen

Internet/E-Commerce

Content Supply Chain

eStrategy Magazin, Ausgabe #56 eStrategy Magazin, Ausgabe #56

Die Herbstausgabe des eStrategy-Magazin von TechDivision beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Content Supply Chain und steht ab sofort zum kostenfreien Download bereit.

Kolbermoor, 27. September 2023: Ab sofort steht die Herbstausgabe des eStrategy-Magazins unter www.estrategy-magazin.de zum kostenfreien Download bereit. Der Schwerpunkt des aktuellen Online-Magazins liegt auf der Content Supply Chain.

Die digitale Welt konfrontiert Unternehmen und Marken mit einer enormen Nachfrage nach Inhalten. Für diese Inhalte existieren unterschiedliche Zuständigkeiten und Freigabeverfahren. Das macht den Prozess kompliziert, fehleranfällig und schwer nachvollziehbar. Eine "Content Supply Chain" soll das ändern, indem sie Menschen, Tools und Arbeitsabläufe zusammenbringt, um Inhalte effektiv planen, erstellen, verwalten und bereitstellen zu können.

Wir finden, das ist eine nähere Betrachtung wert und setzen uns u. a. in unserem Leitartikel damit auseinander, was eine Content Supply Chain alles kann und wie sie eingesetzt wird.

Ferner bietet Ihnen das Magazin erneut spannendes Wissen über E-Commerce und Digital Business. Es erwartet Sie ein informatives Interview zum neuen Barrierefreiheitsgesetz, das den gesamten E-Commerce betreffen wird. Zudem erfahren Sie, wie KI für mehr Menschlichkeit in der Customer Journey genutzt werden kann, was Greenwashing und echte Nachhaltigkeit sind, warum es sich lohnt, weniger, aber dafür effizientere Meetings einzuführen, wie eine optimale Inhaltsplanung für nachhaltige Markenbindung und Konsistenz sorgen kann und vieles mehr.

Weitere Informationen und den kostenlosen Download des Magazins finden Sie hier: https://www.estrategy-magazin.de/aktuelle-ausgabe.html.

Das eStrategy-Magazin ist eine quartalsweise erscheinende, kostenlose Publikation des IT-Dienstleisters TechDivision mit Fokus auf E-Commerce und Digitalisierung.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.