Aktuelle Pressemitteilungen

Internet/E-Commerce

CHANNEL21 meldet überdurchschnittliche Weihnachtsumsätze und setzt auf Wachstumstreiber im Service und online

Homeshoppig-Sender CHANNEL21 wächst weiter und startet 2015 mit ehrgeizigen Online-Perspektiven.

• Umsatzzahlen von CHANNEL21 belegen bevh-Prognose: 12% mehr Weihnachtsumsatz im Vergleich zum Vorjahr
• CHANNEL21 setzt auf Endkundenservices wie PAYBACK Jubiläumspunkte und 0%-Finanzierung

Hannover, 22.01.2015. Mit einem äußerst erfolgreichen "Fashion Sale", der sowohl im TV als auch online mit Rabatten von über 50% für Bestseller lockte, schließt CHANNEL21 den Schlussverkauf im Januar sowie sein Weihnachtsgeschäft überdurchschnittlich gut ab. Doch nicht nur die Umsatzzahlen, auch neue Services für Endkunden wie die 0%-Finanzierung oder die aktuellen Jubiläumswochen in Zusammenarbeit mit PAYBACK untermauern den aktuellen Wachstumstrend bei dem drittgrößten deutschen Homeshopping-Sender.

Das Weihnachtsgeschäft 2014 hat nicht nur internationalen Online-Riesen wie Amazon beeindruckende Umsatzzuwächse beschert: Auch der deutsche Homeshopping-Sender und Online-Vermarkter CHANNEL21 kann sich einreihen in die Riege der Versandhändler, die vom Weihnachtsgeschäft überdurchschnittlich profitieren konnten. Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh) erklärte, die optimistischen Erwartungen der Händler zu Beginn der Saison hätten sich bestätigt. Die Umsätze des Weihnachtsgeschäftes 2014 lagen für den Interaktiven Handel deutlich über denen des Vorjahreszeitraums – CHANNEL21 kann dies mit den eigenen Zahlen bestätigen: Im Dezember verzeichnete der Teleshopper ein Umsatzplus von 12% im Vergleich zum Vorjahr. Damit lagen die Umsätze 6,24% über dem erwarteten Forecast. "Wir können ausgesprochen zufrieden auf 2014 zurückblicken", kommentiert CHANNEL21-Geschäftsführer Klaus Skripalle. Der Homeshopping-Sender mit dem branchenweit einzigartigen Geschäftsmodell "Media4Revenue", bei dem externe Händler und der Sender als Vertriebsplattform ihre Kompetenzen bündeln und sich die Gewinne der Vermarktungskooperation hälftig teilen, blickt in ein neues Geschäftsjahr voll spannender Entwicklungen: Erfolgreiche CHANNEL21-Formate wie "Mocca" oder "Dr. Plum" sollen als eigene Online-Shopping-Kanäle ausgebaut werden. "Wir wollen diesen und weiteren Marken eine eigene Vermarktungsgrundlage im Netz geben und damit unsere Zielgruppen erweitern", gibt Skripalle einen ersten Ausblick.

Ehrgeizige Pläne hat Skripalle darüber hinaus in Sachen PAYBACK Partnerschaft. Nachdem CHANNEL21 im vergangenen Jahr als erster und einziger TV-Sender offizieller PAYBACK Partner geworden ist, schafft der Homeshopping-Kanal nun weitere Anreize für seine Endkunden im Rahmen der aktuellen PAYBACK Jubiläumswochen: Anlässlich des 15-jährigen PAYBACK Jubiläums schenkt CHANNEL21 allen Kunden bei Bestellung einer PAYBACK Karte und Neuanmeldung zum PAYBACK Programm 200 PAYBACK Extra-Punkte. Diese können die TV-Zuschauer direkt bei ihrer CHANNEL21-Bestellung oder online auf PAYBACK.de beantragen. Zudem verlost der Homeshopping-Sender als Kundenbindungsaktion während der Jubiläumswochen täglich 1.000 PAYBACK Extra-Punkte.
Im ersten Halbjahr 2015 will der Sender zusätzlich eine dynamische Punktevergabe einführen, bei der Zuschauer von Extra-Punkten für ausgewählte aktuelle Artikel profitieren können. Welche Produkte und Modelle dies sind, lässt der online-affine TV-Verkaufssender seine Zuschauer mitentscheiden: Über die CHANNEL21-eigene Facebook-Seite ermittelt man mithilfe von Facebook-Umfragen beispielsweise die Kundenresonanz zu den beliebtesten Schnitten, Modellen und Outfitkombinationen im Bereich Damenmode. Der Kundenaustausch via Facebook soll künftig weiter ausgebaut werden.

Um seinen Endkunden weitere Kaufanreize zu bieten, hat CHANNEL21 zudem die kundenfreundliche 0%-Finanzierung eingeführt. Die Finanzierung, bei der sich die Kunden für eine Zahlung in drei, sechs oder 12 zinsfreien Monatsraten entscheiden können, gilt ab einem Bestellwert von 100 EUR sowohl online als auch im TV. Dies ermöglicht es CHANNEL21-Kunden, auch größere Wünsche sofort zu realisieren und ohne Mehrkosten in Raten abzuzahlen, was die Umsätze des Multichannel-Vermarkters weiter steigern soll.

Diese und weitere aktuelle Mitteilungen des Teleshopping-Senders finden Journalisten und Interessierte wie immer im Pressebereich der Homepage von CHANNEL21.

 

Kanal Sender

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.