Aktuelle Pressemitteilungen

Internet/E-Commerce

Adobe Commerce Summer Camp für den Mittelstand

Adobe Commerce Summer Camp für den Mittelstand

Mit dem Event gibt Adobe als führender Anbieter für Digital-Experience-Lösungen zusammen mit dem Adobe Gold Partner TechDivision Einblicke in das Thema der Digital Experience für den Mittelstand.

Vom 24. - 28. August geht es in fünf spannenden Online Sessions um zentrale Erfolgsfaktoren in der digitalen Welt. Außerdem gewährt Adobe Einblick in seine neue Mittelstands-Initiative.

In unserer digitalen Welt geht es verstärkt darum, sich mithilfe einer einzigartigen "Digital Experience" von Mitbewerbern abzugrenzen. Dadurch können Händler Konsumenten begeistern und so zu treuen Kunden oder gar Markenbotschaftern machen. Das gilt besonders für mittelständische Unternehmen, die nicht unbedingt über den Preis konkurrieren können bzw. wollen. Dabei zahlen viele unterschiedliche Komponenten auf das Konto der Digital Experience ein. Es gilt, diese Komponenten bestmöglich miteinander zu verzahnen, um Kunden ein übergreifendes Erlebnis über alle relevanten Touchpoints hinweg bieten zu können. Adobe stellt mit der Adobe Experience Cloud und den darin enthaltenen Tools das Werkzeug für solch einzigartige Kundenerlebnisse bereit - unabhängig von Branche, Unternehmensgröße, Ausrichtung und Kanal.

Tools für Großkonzerne nun für den Mittelstand verfügbar

Dank innovativer Produkte, langjähriger Expertise und seinen gut gepflegten Kundenbeziehungen ist der Mittelstand das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Durch die neue Mittelstands-Initiative von Adobe erhalten KMU mit der Adobe Experience Cloud ab sofort Zugang zu Digitalisierungstools, die bislang überwiegend Großkonzernen vorbehalten waren.

Den Einstieg zum Adobe Commerce Summer Camp übernimmt "E-Commerce-Papst" Dr. Kai Hudetz vom IFH Köln. In seiner Keynote mit dem Titel "Experience Driven Commerce ist der Schlüssel zum Erfolg" wird er die gestiegenen Konsumentenanforderungen und die daraus resultierenden Herausforderungen für Unternehmen anhand aktueller Studienergebnisse aufzeigen. Im zweiten Teil des Talks spricht Stefan Willkommer, Mitgründer und Geschäftsführer von TechDivision mit Dr. Kai Hudetz darüber, wie sich Experience Driven Commerce sowohl im B2C als auch B2B unabhängig von Branche und Größe eines Unternehmens in der Praxis umsetzen lässt. Dabei gehen die beiden E-Commerce-Experten auch auf Best Practices ein.

An den folgenden Tagen erwarten die Teilnehmer diese spannenden Vorträge:

- Adobe Experience Cloud im Mittelstand (Hartmut König, Head of Solutions & Strategy, Adobe & zwei aktuelle Adobe Mittelstandskunden)
- Digitales Storytelling mit Adobe Experience Manager, Target und Magento
- Adobe Analytics und Magento BI - Daten als Basis für die Steuerung ihres Online-Business
- Magento Commerce 2.4 - Jedes Online-Erlebnis wird kaufbar

Weitere Infos zum Adobe Commerce Summer Camp, die entsprechende Termine und Themen sowie die kostenlose Anmeldung finden Sie unter https://info2.magento.com/Adobe-Commerce-Summer-Camp.


 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.