Aktuelle Pressemitteilungen

Ingenieurwesen

Wassertanks: Immer bereit, auch für den großen Bedarf

wassertank.de - Ihr Experte für Wassertanks

Wer die gute alte Regentonne kennt und schätzt, kann sich in etwa vorstellen, wie viele Regentonnen es brauchen würde, wenn man ein ganzes Feld bewässern müsste. Die Lösung hier heißt "Wassersilo".

Gartenbesitzer und Kleingärtner schätzen es schon lange: Das sich selbst immer wieder befüllende Behältnis für das kostbare Nass. Egal, ob es eine robuste Regentonne aus Holz ist oder ein moderner Wassertank für den Garten, die Vorteile liegen auf der Hand: Gärten und Rasen müssen nicht mit Leitungswasser gegossen werden und man spart somit jede Menge Kleingeld. Außerdem lieben Pflanzen Regenwasser!

Umgerechnet auf landwirtschaftliche Flächen, Viehweiden und Ackerflächen, sieht das genauso aus, nur mit dem Unterschied, dass die Mengen hier wesentlich größer sind. Felder und Vieh auch in den trockenen Sommern kontinuierlich zu versorgen ist zu einer Herausforderung geworden und eine kleine Regentonne bringt hier gar nichts. Für diesen großen Anspruch ist ein Wassersilo angesagt. Die modernen Wasserbehälter fassen etliche 100.000 Liter und können genau dort aufgestellt werden, wo man sie benötigt.

Besonders beliebt sind seit 2022 Wassersilos aus Wellblech, die mit einem Kunststoffinlay ausgestattet werden und somit das Bunkern großer Mengen Wasser zu einem vertretbaren Preis ermöglichen. Die praktischen Wassersilos können selbst errichtet werden und mit dem passenden Zubehör wie Abdeckung und Algenschutz kann das Wasser ganz bequem über einen längeren Zeitraum gespeichert werden. Das ruft doch förmlich nach den ausgiebigen Frühlings-Regenfällen in unseren Breiten!

Mehr zu den Wassersilos zum Top-Preis gibt es beim Experten unter wassertank.de.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.