Aktuelle Pressemitteilungen

Ingenieurwesen

Unsere Rennstrecke ist die Förderbahn

TRAS-MEC

Wenn Fördersysteme Rennstrecken wären

dann wären wir, als Rennteam, und unsere Boliden durch folgende Eigenschaften geprägt:

- Ehrgeizig
- Robust
- Einfallsreich
- Entscheidungsfreudig
- Flexibel in Umsetzung
- Zuverlässig

Sicherlich wäre für uns die Zielrichtung erster Plätze in der Championship zu hoch gegriffen, aber mit solider Arbeitsweise würden wir in den Punkten liegen.

Ja,… träumen ist schön….

Also bleiben wir in der Realität, unserem Geschäft und pflegen unsere genannten Eigenschaften weiter, damit wir hier weiterhin durch Taten und Empfehlungen punkten.

Wir, TMS Handelsvertretung e.K., sind als Generalvertretung der TRAS-MEC s.r.l. für Deutschland und Österreich zuständig.

TRAS-MEC ist eins der führenden Unternehmen in Herstellung und Installation von internen Transportanlagen. TRAS-MEC verfügt über bewährte Erfahrung im Bereich der Herstellung von Einschienen- / sowie Zweischienen-Fördersystemen um die Fertigung von maßgeschneiderten, kundenspezifischen Systemlösungen innerhalb kürzester Zeiten zu gewährleisten.

TRAS-MEC entwickelt, fertigt und installiert Einschienen- / und Zweischienen-Fördersysteme, sowie sonstige Transportanlagen. Die aktuellen Aktivitäten und Zielkunden sind Endkunden/Unternehmen sowie auch Anlagenbauer, in Europa und weltweit.

TRAS-MEC fertigt maßgeschneiderte Führungs- und Transportsysteme mit dem Hintergrund einer 30-jährigen Erfahrung im Bereich der industriellen Automatisierung.

Desweiteren bietet TRAS-MEC Wartungsdienste nach der Installation der Fördersysteme an, auch an Fördersystemen anderer Hersteller.

TMS Handelsvertretung e.K. sorgt als landesverantwortliche Vertretung für einen reibungslosen und unkomplizierten Ablauf, von erster Anfrage, bis hin zu Inbetriebnahme.

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Danke.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.