Aktuelle Pressemitteilungen

Ingenieurwesen

Mersen erhält "Siemens Top Supplier Preis"

Laurent Marcenac, VP Global Sales und Martin Kuntzer, VP Sales DACH, Mersen EP, auf der PCIM Europe in Nürnberg

Sieger in der Kategorie "Best Technologie"

Paris, 1. Juni 2013. Mersen (Euronext FR0000039620 – MRN), ein weltweit tätiges Unternehmen, spezialisiert auf die Herstellung von Materialien und Industrieausrüstung für extreme Einsatzbedingungen sowie für die Sicherheit und Zuverlässigkeit von elektrischen Geräten, erhielt von der Siemens Large Drive Division des Standortes Nürnberg den" Top Supplier Award 2012" in der Kategorie "Best Technology". Mersen setzte sich damit gegen mehr als 1.000 Lieferanten in dieser Kategorie durch.

Siemens verlieh die Auszeichnung für die von Mersen entwickelte und hergestellte Kühltechnologie für die Leistungselektronik in Umrichtern, welche die Motoren im Antriebsstrang z.B. in ICE-Zügen ansteuert. Mersen entwickelt sehr effektive Kühlgeometrien in Flüssigkeitskühlplatten, die einen äußerst geringen Wärmewiderstand und einen sehr niedrigen Druckverlust garantieren. Außerdem sorgt das spezielle Mersen Vakuum-Hartlötverfahren für eine optimale Zuverlässigkeit und eine sehr lange Lebensdauer der Komponenten.

Die Auszeichnung ist das Ergebnis von über zehn Jahren erfolgreich praktizierter Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen. Die Auszeichnung ist ein Ansporn für Mersen, das hohe technische Niveau seiner Produkte und Komponenten kontinuierlich zum Wohl seiner Kunden weiterzuentwickeln. Sie stärkt auch die Position des Unternehmens als ein führender Partner der Industrie für Leistungselektronik.

Über Mersen

Als weltweiter Spezialist für Werkstoffe und Ausrüstungen für extreme Umgebungsbedingungen sowie für die Sicherheit und Zuverlässigkeit von Elektroausrüstungen entwickelt Mersen innovative, optimal auf die Anforderungen seiner Kunden zugeschnittene Lösungen. Wir helfen ihnen damit, die industrielle Leistung Ihrer Produkte und Dienstleistungen in Wachstumssektoren wie Energie, Transport, Elektronik, Chemie- und Pharmaindustrie sowie der Verfahrenstechnik zu optimieren.

Im Geschäftsjahr 2012 erzielte Mersen mit 6,800 Mitarbeitern in über 40 Ländern einen konsolidierten Umsatz von Euro 811 Million.
Der Mersen Geschäftsbereich für die Sicherheit und Zuverlässigkeit von elektrischen Geräten und Anlagen liefert Produkte und Systemlösungen für folgende Bereiche:

Sicherungseinsätze und Sicherungsschaltgeräte
Überspannungsschutz
Elektronische Systeme für das Energiemanagement
Kühlung für Leistungselektronik
Laminierte Stromschienen, Busbars
Energieübertragung im Schienenverkehr

 

Auszeichnung Komponenten

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.