Aktuelle Pressemitteilungen

Ingenieurwesen

Hinterhältige Kabelschlangen lauern in unseren Büros

Kabelchaos im Büro muss nicht sein - Kabelordnung bringt Sicherheit und Ordnung zurück

Man sieht sie in den Ecken lauern und auf den perfekten Augenblick warten und dann schlagen sie blitzschnell und unbarmherzig zu. Hinterhältige Kabelschlangen, über die man stolpert und sich verletzt

Durch hinterhältige Kabelschlangen über die man stolpert, ist es schon zu tausenden Knochenbrüchen gekommen.

Wie schützt man sich also vor diesem Büromonster, das Sekretärinnen gleichermaßen bedroht, wie brave Handwerker und kreative Freiberufler? Um jeden Kabelsalat auf sichere Weise in den Griff zu bekommen, ist der Einsatz eines Gewebeschlauches empfehlenswert. So ein Kabelschlauch schützt die Kabel auf eine sehr angenehme und vor allem flexible Weise und zeichnet sich auch durch seine Eleganz aus. Der speziell gewebte Polyester besitzt eine selbsteinrollende Technik, was ihn von anderen Schläuchen abhebt. Dieser besondere Schlauch kann für jede Art von Kabelchaos eingesetzt werden und kann zudem auch noch selber auf die gewünschte Länge gekürzt werden oder er wird einfach in der Sondergröße bei http://www.kabelordnung.com mit den benötigten Maßen bestellt.

Perfekte Lösungen für das Büro – der Kabelkanal, die Kabelbrücke.

Diese funktionelle Lösung macht Schluss mit Kabelsalat. Der Kabelkanal zeichnet sich durch minimale Maß aus, denn er ist gerade einmal 20 mm flach und 80 mm breit. Außerdem kann der Kabelkanal an der Wand oder der Decke angebracht und die Kabel auf eine geordnete Weise quasi unsichtbar gemacht werden. Überall dort, wo die Leitungen bisher sichtbar im Weg sind und zu Stolperfallen werden können, sind die Kabelkanäle eine optimale Lösung.

Für eine leichte Erkennung hilft die Kabelbeschriftung

Was ebenfalls ausgesprochen hilfreich ist, das ist die Kabelbeschriftung. Diese Lösung sorgt dafür, dass man nicht mehr suchen muss, welches Kabel zu welchem Gerät gehört und erst einmal alle Stecker ziehen muss, um das richtige Gerät zu finden. Diese Lösung ist optimal und leicht anzuwenden. Kleine Klettkabelbinde mit einer kleinen Beschriftungstafel ausgestattet, sorgen nicht nur mit dem Beschriften für einen schnellen Überblick, sondern auch die Farben blau, rot, schwarz oder gelb sorgen dafür, dass man das Kabel auf einen Blick findet. Wenn die Kabel beschriftet sind und im Kabelschlauch gebündelt sind, herrscht Ordnung und der Kabelsalat hat dank Kabelordnung.com endlich ein Ende.

Infos und Onlineshop http://www.kabelordnung.de  

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.