Aktuelle Pressemitteilungen

Ingenieurwesen

Glimmer: Material für die Elektro-Industrie

Glimmer gehört zu den Materialien der Elektrotechnik, dass sich in vielen Elektromotoren, Generatoren und Transformatoren findet.

Glimmer wird wegen seines durchschimmmernden und glänzenden Aussehens so genannt. Die verschieden Glimmer-Typen lassen sich leicht durch ihre Farbe unterscheiden. Muskovit-Glimmer hat ein helles und Phlogopit-Glimmer ein dunkles Aussehen. Glimmer, auch Mica genannt, ist ein bergmännisch gewonnenes Mineral. Es gehört dem monoklinen Kristallsystem an und besteht aus alkalihaltigen Aluminiumsilikaten verschiedenster Zusammensetzung.

Unter einer Vielzahl von natürlichen Glimmerarten kommen für den technischen Bedarf nur zwei in Betracht: Muskovit und Phlogopit.

Muskovit, auch Kaliglimmer genannt, ist ein Kalium-Aluminium-Doppelsilikat. Muskovit-Glimmer gibt es in verschiedenen Farben: Die Färbung ist rubinrot, auch weiß, grün oder braun.

Phlogopit, auch Magnesiaglimmer genannt, ist ein Kalium-Magnesium-Aluminium-Eisen-Doppelsilikat. Phlogopit-Glimmer gibt es im wesentlichen in einer Farbe: Die Färbung ist dem Bernstein ähnlich, wonach er auch als Amberglimmer bezeichnet wird.

Anwendung von Glimmer

Wegen seiner oben erwähnten Eigenschaften ist der Glimmer ein optimaler Isolator um Leistungstransistoren an Kühlbleche zu montieren. Weiter wird er wegen seiner Wärmebeständigkeit als Isolatorhalter von Heizelementen verwendet.

Bemerkenswert sind auch die HF-Werte, darum wird es als Dielektrikum in hochwertigen Hochfrequenzkondensatoren eingesetzt. Im Isoliersystem von Hochspannungsmaschinen werden verschiedene Komponenten, die optimal aufeinander abgestimmt sein müssen, eingesetzt. Als Haupt- und Teilleiterisolation werden hochwertige Glimmerprodukte (Glimmerbänder und Glimmerplatten) eingesetzt.

Hauptanwendungen für Bauteile aus Glimmer finden sich in den folgenden Bereichen:

Konstruktion von Induktions-, Lichtbogen- und Hochfrequenz-Öfen
Hochspannungsanwendungen
Hochtemperaturanwendungen
Dichtungsindustrien (z. B. Öl- & Gasvertrieb)
Heizelemente für elektrische und thermomechanische Anwendungen

Lieferformen von Glimmer

Wir liefern Bänder und Laminate aus Glimmerpapier sowie Frästeile und Drehteile aus Glimmerplatten. Die Laminate aus Glimmerpapier werden dabei aus Kombinationen von Glasseide, Polyimidfolien und Polyesterfolien unter Verwendung von verschiedenen Klebersystemen hergestellt.

Zudem fertigen wir Rohre aus Glimmer.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.