Aktuelle Pressemitteilungen

Ingenieurwesen

Experten lernen nie aus

Hydro-Tech - Ihr Partner in Sachen Tiefgaragenwartung und Betonsanierung

Dass "Experte sein" nicht bedeutet, an der Spitze des Elfenbeinturms zu ruhen, zeigt Betonsanierungsexperte Hydro Tech: Fortbildung ist in diesem Bereich alles!

Bei Hydro Tech, dem Spezialisten für Betonsanierung, weiß man, wo die Besten aus der Branche zu finden sind - und dass man voneinander lernen kann. Im Land von Pipi Langstrumpf und Volvo zum Beispiel findet man auch die führenden Experten für den Bereich Höchstdruckwasserstrahltechnik. Diese Technik benötigt Betonsanierer Hydro Tech und pflegt darum besten Kontakt zu den schwedischen Herstellern von so genannten Aqua Robotern. Deren Produkte sind bei Hydro Tech aktiv im Einsatz, um Beton zu reinigen und zu sanieren.

Vor zwei Jahren wurde ein weiteres Gerät aus Schweden dem modernen Hydro Tech Maschinenpark hinzugefügt: Der HDW-Roboter, der für den Betonabtrag an Boden-, Wand- und Deckenflächen zum Einsatz kommt. Wer solch ein Gerät perfekt bedienen möchte, lässt es sich am Besten vom Hersteller selbst erklären! Darum wird die "Strahler-Crew" von Hydro Tech auch immer nach Schweden geschickt, wenn von dort wieder ein neues Gerät in den Maschinenpark aufgenommen wird. Optimale Geräte, perfekt geschultes Personal und die Freude an Innovation, das zeichnet das Team von Hydro Tech aus.

Die neuesten Nachrichten über spannende Sanierungsprojekte, neue Maschinen und neue Videos aus dem Hause Hydro Tech finden Sanierungsfans auf der Website www.hydro-tech.de. Wer es lieber "schwarz auf wie" haben möchte, kann auch das Kundenmagazin in Printform bestellten, das vierteljährlich erscheint und Einblicke in die Welt der Tiefgaragensanierung und Betonsanierung gibt. Hier geht es zur Bestellung: www.hydro-tech.de/unternehmen/kundenmagazin

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.