Aktuelle Pressemitteilungen

Ingenieurwesen

EchoRing: Peppermint Group beteiligt sich an neuer R3 Solutions

Die neu gegründete R3 Solutions GmbH übernimmt ab sofort die Weiterentwicklung der EchoRing-Technologie

Hochverfügbare und reaktionsschnelle Drahtlos-Technologien sind eine unabdingbare Kernkomponente der weiteren Automatisierung der Industrie und des Industrial Internet ofThings. Mit EchoRing von R3 steht bereits heute eine solche Technologie der Industrie zur Verfügung.

Die Weiterentwicklung der EchoRing-Technologie übernimmt ab sofort die neu gegründete R3 Solutions GmbH, die aus der R3 - Reliable Realtime Radio Communications GmbH hervorgegangen ist. Als Managing Directors wechseln Dr.-Ing. Mathias Bohge und Florian Bonanati in das neue Unternehmen. An der neuen Gesellschaft beteiligt sich die Peppermint Industriegruppe. Mathias Bohge erklärt: "In Peppermint haben wir einen starken und verlässlichen Partner, mit dem wir EchoRing und die industrielle Echtzeit-Funk-Vernetzung gemeinsam voranbringen." Die Neuaufstellung bereitet der weiterhin selbständig agierenden R3 das ideale Umfeld für die Fortentwicklung der EchoRing-Technologie. Florian Bonanati: "Als Teil der Peppermint-Familie nutzen wir starke Synergien und sind Teil eines hoch innovativen Firmen-Clusters."

Für die Peppermint Gruppe ist die R3 Solutions der Ausgangspunkt für den Aufbau des neuen visionären Geschäftsfelds "Wireless Technologies & Sensorics. Marcus Baumbach, Managing Partner bei Peppermint: "Mit unserem Investment in kabellose Industriekommunikation schlagen wir ein neues Kapitel bei Peppermint auf. Dazu gehören Funksteuersysteme als wichtige digitale Zukunftstechnologie, die Industrieprozesse unabhängig von Kabelverbindungen und damit weniger fehleranfällig machen. Kabellose Kommunikation in der Industrie ist ein wesentlicher Treiber von Industrie 4.0 und passt damit hervorragend in unsere Unternehmensstrategie für eine nachhaltige und intelligente Industrieproduktion der Zukunft."

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.