Aktuelle Pressemitteilungen

Dr. Dietrich Müller GmbH

Ingenieurwesen

Dr. Dietrich Müller: Halle 4.1 /Stand E21 auf der Coilwinding in Berlin

3M autorisierter Verarbeiter

Die Dr. Dietrich Müller GmbH stellt während der CWIEME in Berlin erneut eine Auswahl der kürzlich entwickelten Produkte vor.

Besonders zu erwähnen ist das Produktspektrum an 3M LFTi Boards, die erstmals auf der Coilwinding in Berlin vorgestellt werden. Mit den im vergangenen Jahr vorgestellten DDP-LFTi-Papieren komplettiert der aus Ahlhorn in Niedersachsen stammende autorisierte Weiterverarbeiter von flexiblen 3M-Isolierpapieren sein Lieferprogramm.

Aus diesem Material fertigt der Converter auch Komponenten für den Transformatorenbau, die dann auch zu Kits komplettiert werden. Hierbei ergänzt das Ahlhorner Unternehmen sein Produktportfolio auch um Produkte anderer Hersteller.

Ebenfalls neu im Lieferprogramm sind Kabelbinder aus PEEK, die in Hochtemperatur-Anwendungen zum Einsatz kommen. Hierzu zählen Transformatoren und Elektromotoren der Isolierstoffklassen H oder höher.

Auf der Messe zeigt das Unternehmen Labormuster eines Laminates, dass ohne Kleber hergestellt wurde und für Anwendungen der Isolierstoffklasse H geeignet sind. Hier sind insbesondere Traktionsmotoren im Blickfeld, wo häufig der Kleber einen Schwachpunkt des Laminates darstellt.

Das Produkt ist zudem umweltfreundlich, da es ohne Lösemittel hergestellt werden kann.

Die neuen Produkte können am Stand E21 in Halle 4.1 auf dem Messegelände in Berlin diskutiert werden.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.