Aktuelle Pressemitteilungen

AIM Technical Solutions GmbH

Ingenieurwesen

Die gute Nachricht zum Jahresende – Jobs in Industrie und Technik

 AIM Technical Solutions GmbH - Ihr Partner im Anlagenbau und Industrieanlagenbau

Der Industriestandort Österreich ist nicht groß, aber interessant. Unternehmen mit langjähriger Erfahrung bauen Ihre Tätigkeitsfelder aus und so entstehen neue Arbeitsplätze, zum Beispiel bei AIM.

Die AIM Technical Solutions GmbH im oberösterreichischen Timelkam ist spezialisiert auf Anlagenbau und Industrieanlagenbau. Seit 1974 bietet man hier Industriekunden kompaktes Wissen und Unterstützung in der Planung, Fertigung und Montage von Industrieanlagen, mittlerweile hat man Kunden in aller Welt.

Zu den Referenzprojekten in Sachen Anlagenbau gehören zum Beispiel Meerwasserentsalzungsanlagen im Nahen Osten, Biogasanlagen in Deutschland oder Containerkläranalgen in der Toskana und im Tschad. Seit über 40 Jahren arbeitet AIM mit namhaften Kunden aus Industrie und Technik zusammen, von KTM und Spitz bis zu baumaxx und AMAG. Pünktlich zum Jahresende möchte man von Seiten des Unternehmens verstärkt auf die guten Jobchancen in der Industrie hinweisen.

Das aufstrebende Industrieunternehmen bietet zurzeit Arbeitsplätze in den Bereichen Elektrik, Elektrotechnik, Rohrleitungsbau, Schweißtechnik und Maschinenbau. Interessierte können auf der Website von AIM Technical Solutions GmbH unter http://www.aim-gmbh.at/ Näheres zu den einzelnen Stellen in Erfahrung bringen.

Bei AIM legt man Wert auf exakte Organisation, hochwertige Werkstoffe und optimierte Fertigungslösungen im Bereich Industriemontage. Genauso wünscht man sich verantwortungsvolle Mitarbeiter, die in den jeweiligen Prozessen Verantwortung übernehmen wollen und dabei teambewusst und motiviert arbeiten. Im Gegenzug dazu winken interessante Arbeitsplätze in einem aufstrebenden Industriebereich, in einer der schönsten Gegenden Österreichs, nahe der Festspielstadt Salzburg und der herrlichen Bergwelt der Alpen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.