Aktuelle Pressemitteilungen

Informationen/Medien

Zusammenarbeit zwischen Rai und Eutelsat für Ausbau der HD-Reichweite in Italien

Logo

HD-Start von Rai 1, Rai 2 und Rai 3

Paris, Rom, Köln, 14. November 2013 – Rai und Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) haben ein Abkommen für die Verbreitung des neuen HD-Angebots des öffentlich-rechtlichen italienischen Senders über die landesweit verfügbare Satelliten-Plattform TivùSat unterzeichnet. Diese Plattform erreicht aktuell 1,7 Millionen TV-Haushalte in Italien.

Die Rai will künftig über die Plattform die HD-Versionen ihrer drei Premium-Kanäle Rai 1, Rai 2 und Rai 3 anbieten. TivùSat nutzt mit den HOT BIRD Satelliten von Eutelsat auf 13° Ost die führende TV-Position Italiens für ihre Verbreitung. Dieses jüngste Abkommen zwischen der Rai und Eutelsat ist ein neuer Abschnitt für die fast 30-jährigen Zusammenarbeit beider Partner, die mit der Satellitenverbreitung analoger Programme begann und sich über digitale Sender bis hin zu HD heute erstreckt. Die Rai tritt mit ihren neuen HD-Kanälen für eine verbesserte technische Programmqualität ein und stärkt zugleich die Position des öffentlichen Rundfunks in Italiens digitaler Medienlandschaft.

Italienische Satelliten TV-Haushalte benötigen für den Empfang der neuen HD-Programme eine für TivùSat geeignete HD Set-Top-Box. Die digitale Satellitenplattform TivùSat ist 2009 gestartet und überträgt eine große Auswahl italienischer und internationaler frei-empfangbarer TV-Programme.

Renato Farina, CEO Eutelsat Italien, erklärte: "Dieser neuerliche Schritt belegt den langfristigen Willen von Eutelsat eine wichtige Rolle bei der Digitalisierung des italienischen Rundfunks zu spielen und sich für eine stetige Verbesserung der Seherfahrungen der TV-Zuschauer einzusetzen. Mit dem Start der Testphase für die neuen HD-Inhalte der Rai über unsere TV-Position HOT BIRD ist sofort eine 100-prozentige Abdeckung Italiens sichergestellt. Zugleich setzt sich der Trend der immer stärkeren Nutzung unserer Satelliten für die Übertragung von HD-Inhalten fort."

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.