Aktuelle Pressemitteilungen

Yourfone GmbH

Informationen/Medien

Volle Flat voraus!

yourfone.de “Facebook Edition” inklusive HTC One plus Beats by Dr. Dre Solo Kopfhörer für fansationelle 29,90 Euro monatlich

yourfone.de “Facebook Edition” inklusive HTC One plus Beats by Dr. Dre Solo Kopfhörer für fansationelle 29,90 Euro monatlich

Facebook-Fans können sich glücklich schätzen: In der aktuellen "Facebook Edition" wählen Fans ihren Fanvorteil selbst und können neben der SMS Flatrate nun auch das HTC One inklusive Beats by Dr. Solo Kopfhörer zu der yourfone.de Allnet Flat dazu buchen.

Ein Preis alles drin: Die Allnet Flat "Facebook Edition"

• monatlich nur 19,90 Euro
• nationale Gespräche ins Festnetz und alle Handynetze inklusive
• Daten Flatrate mit Highspeed Internet bis zu 500 MB inklusive
• SMS Flat in alle Handynetze dauerhaft geschenkt
• 19,90 Euro Startpreis entfallen

Die Allnet Flat "Facebook Edition" inkl. HTC One und Beats by Dr. Dre Solo Kopfhörer

• monatlich nur 29,90 Euro
• nationale Gespräche ins Festnetz und alle Handynetze inklusive
• Daten Flatrate mit Highspeed Internet bis zu 500 MB inklusive
• SMS Flat in alle Handynetze dauerhaft geschenkt
• HTC One inklusive Beats by Dr. Dre Solo Kopfhörer

Somit sichern sich die Fans nicht nur den Fanvorteil von 120,- Euro in Form der kostenlosen SMS Flat, sondern sparen auch noch mal satte 169,- Euro beim Handykauf. Den passenden Sound liefern hochwertige Beats by Dr. Solo Kopfhörer im Wert von 169,- Euro, welche es zum HTC One gratis on Top gibt. Das ergibt eine Gesamtersparnis von unschlagbaren 458,- Euro. Die Hardware ist optional und User können natürlich weiterhin das Facebook-Offer SIM-only bestellen. Hier bekommen Facebook-Fans nicht nur die SMS Flat geschenkt, sondern erhalten das Startpaket im Wert von 19,90 Euro gratis dazu. Das ergibt eine Ersparnis von 139,90 Euro. Weitere Infos auf Facebook.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.