Aktuelle Pressemitteilungen

Informationen/Medien

Stingray ernennt Tom Pentefountas zum Senior Vice-President Sales für die Regionen EMEA und Asien

Tom Pentefountas

Start am 30. November 2015 im Büro London

Montreal, Amsterdam, 24. November 2015 – Stingray Digital Group Inc., (TSX: RAY.A; RAY.B), ein führender B2B Multiplattform-Anbieter von Musikdiensten, meldet heute die Ernennung Tom Pentefountas zum Senior Vice-President Sales in den Regionen EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) und Asien. Pentefountas verfügt über umfassende Erfahrung in der TV-Industrie und war zuletzt als Vice-Chairman Broadcasting bei der kanadischen Regulierungskommission für Radio, Fernsehen und Telekommunikation (CRTC) tätig. Er startet am 30. November bei Stingray im Londoner Büro.

In seiner neuen Position ist Pentefountas für die Entwicklung des internationalen Vertriebs zuständig und soll die Beziehungen zu Verkaufsagenturen und TV-Veranstaltern in Europa, im Nahen und Mittleren Osten, Afrika sowie in Asien vorantreiben. Seine profunde Kenntnis der TV-Industrie, seine geschäftlichen und juristischen Kompetenzen sowie seine Leidenschaft für internationale Kultur und Reisen ergänzen optimal das Führungsteam von Stingray und sollen dabei helfen, das weltweite Wachstum des Unternehmens weiter voranzutreiben.

"Wir begrüßen Tom in unserem Führungsteam. Er bringt umfassende Erfahrungen und Kenntnisse der Medien- und Unterhaltungsindustrie mit", sagte Eric Boyko, President, Mitbegründer und CEO von Stingray. "Seine Reputation und eindrucksvolle Erfolgsbilanz sind vorbildlich und werden eine wichtige Rolle auf unserem weltweiten Expansionsweg spielen. Sein Führungsstil, seine strategischen Visionen und sein Verständnis der Komplexität der weltweiten TV-Industrie sind sehr wertvoll für unser Team."

"Der Zeitpunkt für meinen Start bei Stingray ist hochspannend", erklärte Tom Pentefountas. "Stingray ist durch die Partnerschaft mit einigen der wichtigsten Akteure in der Industrie, mit einem beeindruckenden Produktportfolio und innovativen Technologien bestens für weiteres Wachstum positioniert. Ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern und Führungskräften in Europa bei der Entwicklung von Strategien, die auf diesen Stärken beruhen."

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.