Aktuelle Pressemitteilungen

Informationen/Medien

Schreiben und Schreiben lassen! Blogger & Gastautoren für Artikeltausch dringend gesucht.

Erik Jenss Coaching und Consulting

Der Autor und Social Media Experte Erik Jenss sucht aktuell für seinen Blog erikjenss.de ambitionierte und interessierte Texter zum „Tauschen“ von Artikeln.

Alle Blogger, Autoren, Gastautoren und Hobby-Schreiberlinge sollten sich jetzt angesprochen fühlen und können hierbei sogar etwas gewinnen.

Erik Jenss erklärt selbst, wie das Ganze funktioniert: "Ich suche Blogger, Gastautoren und Blog-Betreiber aus den Bereichen 'Social Media', 'Geldverdienen im Internet', 'Online Marketing' oder 'Tipps für Selbstständige und Firmengründer', auf deren Webseiten oder Blogs ich einen Unique-Content Artikel dauerhaft veröffentlichen darf." Im Artikel enthalten ist ein Link zur Webseite von Erik Jenss. Hintergrund dieser Aktion ist das Projekt und Gewinnspiel "Die große Social Media Challenge".

Der Online-Experte hat es sich dabei zur Aufgabe gemacht, innerhalb eines Jahres je 50.000 Kontakte auf den Portalen und Social Media Plattformen Xing, Twitter, Facebook und Google+ zu erhalten. Ein Selbstversuch, bei dem Erik Jenss regelmäßig Zwischenstände präsentiert und seine wirkungsvollsten Aktionen veröffentlicht. Unter allen Teilnehmern werden Anfang 2014 Barpreise in Höhe von insgesamt 2.000 Euro verlost.

www.erikjenss.de/2012/12/die-grose-social-media-herausforderung/

Einige Artikel zu den Themen "4 kostenlose Mehrwert eBooks", "Zeitmanagement" oder "Pareto-Prinzip" sind bereits geschrieben und warten förmlich auf die Veröffentlichung in Ihrem Blog oder auf Ihrer Seite. Ebenso stehen bereits Mehrwertartikel "Auf zum Traumjob – das 9 Stufen Modell für mehr Geld und die bessere Position" für Ihre Leser bereit. Sie erhalten dabei einen Artikel mit echtem Mehrwert und Ihre Leser können an der Verlosung der Barprämien im oben erwähnten Gewinnspiel teilnehmen.

Gleichzeitig nehmen Sie als Autor oder Blogbetreiber an einem separaten Gewinnspiel teil. Erik Jenss: "Ich verlose unter allen Teilnehmern und Blogbetreibern, bei denen ich einen Artikel bis zum 1. Juni 2013 posten darf, ebenfalls Bar-Preise: 1 x 200 Euro, 1 x 100 Euro, 1 x 50 Euro sowie an 4 Teilnehmer je 2 DVDs mit den Titeln 'Software Bootcamp' und 'Videomarketer Taktiken' von Daniel Dirks." Die Verlosung findet am 17. Juni statt und die Gewinner werden danach informiert.

Wer möchte, kann zusätzlich einen Backlink für die eigene Seite abstauben und einen Gastartikel auf dem Blog von Erik Jenss veröffentlichen. Die Voraussetzungen: Es muss sich um unique Content und einen themenrelevanten Mehrwert- oder Informationsartikel handeln. Mit der Bitte um Verständnis sind nur seriöse Anbieter und Webseiten erwünscht.

Mögliche Themen wären Internet Marketing, Videomarketing, Social Media oder Tipps für Firmengründer und Selbstständige. Erik Jenss meint dazu: "Ich erwarte hier keine Autoren der FAZ oder Pulitzer Preisträger, möchte aber gewisse Mindeststandards auf meinem Blog beibehalten, das heißt ordentliche Rechtschreibung, vernünftigen Inhalt und Mehrwert." Reine Werbeposts für Produkte, Fäkalausdrücke oder Umgangssprache sind unerwünscht und werden abgelehnt. Das branchenübliche "Du" als Ansprache des Lesers ist möglich, wobei Erik Jenss als Autor selbst die höfliche Anrede mit "Sie" bevorzugt.

Fazit: Es wartet ein spannendes Projekt mit vielen Gewinnen, Preisen und Vorteilen für beide Seiten. Interesse geweckt? Einfach eine E-Mail mit Betreff "Blogtausch" an info@erikjenss.info verfassen und die Adresse der Webseite oder des Blogs nennen. Erik Jenss meldet sich umgehend und hofft, viele neue Partner zu gewinnen.

Weitere Informationen unter:

www.erikjenss.de/2013/01/schreiben-und-schreiben-lassen-blogger-gastautoren-fur-artikeltausch-dringend-gesucht/

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.