Aktuelle Pressemitteilungen

Informationen/Medien

Neue medienübergreifende Distributionsplattform bietet Autoren Produktionsmöglichkeiten für alle Medien

Mediathek.eu - Buch veröffentlichen

Der innovative Managed Publishing Service auf mediathek.eu gibt Autoren die Möglichkeit, ihre Inhalte im On-Demand-Verfahren auf realen und virtuellen Medien zu publizieren.

Saarbrücken, 23.08.2012, ab sofort können Autoren auf mediathek.eu Inhalte kostenlos veröffentlichen und davon profitieren. Die medienübergreifende Distributionsplattform bietet Autoren Produktionsmöglichkeiten für alle realen und virtuellen Medien aus einer Hand an. Sowohl virtuelle Lösungen wie e-Books oder physische Produkte wie CD, DVD, USB, Print stehen im On-Demand-Verfahren zur Verfügung. Durch die Verfahrensweise entstehen nur geringe oder sogar keine Produktionskosten, die an den Käufer weitergegeben werden. Das innovative Konzept lohnt sich für Autoren und Käufer gleichermaßen.

Das Verlagswesen befindet sich im Umbruch. Der Trend geht immer mehr hin zum digitalen Produkt. Einst populäre Medien, wie CDs und DVDs verschwinden zunehmend aus den Regalen des stationären Handels, denn sowohl Musik als auch Filme werden heute aus dem Internet heruntergeladen. „Genau dieser Umbruch steht nun auch dem Verlagswesen bevor“, so Oliver Elm, Geschäftsführer der OEM GmbH und Gründer von mediathek.eu. „Zwar wird es immer Printmedien geben, dennoch werden Bücher, Magazine und Zeitungen immer mehr verschwinden. Die Konsequenz ist das Sterben des traditionellen Buchhandels.“

Die momentane Situation ist weder für Verlage noch für Autoren zufriedenstellend. Genau dieses Problem hat Oliver Elm erkannt und mit der medienübergreifenden Distributionsplattform Mediathek.eu gelöst. Mediathek.eu bietet ab sofort Autoren an, Inhalte unkompliziert und kostenlos im Internet Shop-System einzustellen und ab dem ersten verkauften Exemplar zu verdienen. Einzigartig ist dabei die angebotene Medienvielfalt: Inhalte sind je nach Bedarf und Zielgruppe als reales Produkt (Buch, CD, DVD, USB-Stick) oder auch als virtuelle Version (eBook, Flip-Book, Download, APP) verfügbar. Ein Buch veröffentlichen ist auf diese Weise völlig unkompliziert und einfach. Autoren haben zudem die Option, hinterlegte Inhalte ständig zu aktualisieren, d.h. es gibt keinen Redaktionsschluss.

„Wir bringen den Content in die Mediathek und man kann selbst entscheiden, ob man das Produkt als gedrucktes Buch bestellen, als e-Book oder App auf sein iPad laden oder vielleicht einen BuchStick haben möchte. Das alles bieten wir On-Demand an“, so Oliver Elm. Der Autor definiert was, wann und wie produziert werden soll. Mediathek.eu kümmert sich um die Bestellannahme, Produktion, um das Verpacken und Versenden und dies bereits ab einer Auflage von einem Stück. Seit fast 30 Jahren beschäftigt sich OEM mit Lösungen rund um die komplette Datenlogistik. Auf diesem Hintergrund baut mediathek.eu auf und hiervon profitieren sowohl Autoren als auch Kunden.

Für Kunden ist die mediathek.eu ein komfortables Shop-System, das dem Nutzer mehr offeriert als andere Online-Verlage. Das große Plus liegt in der Medienvielfalt. Inhalte sind stets hochaktuell und durch die geringen bzw. nicht existenten Produktionskosten können auch spezielle Themen, deren Vermarktung bisher nicht wirtschaftlich war, zur Verfügung gestellt werden.

Für mehr Informationen: http://www.mediathek.eu

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.