Aktuelle Pressemitteilungen

Informationen/Medien

*NEU* Internationale Teams - Auf was kommt es bei der Führung an?

*NEU* Internationale Teams - Auf was kommt es bei der Führung an?

Kultur, Geschlecht, Generationen - Diversity Management

Ihr Nutzen mit dem Seminar Internationale Teams - Auf was kommt es bei der Führung an?:


- Führen in unterschiedlichen Kulturen - Worauf kommt es an?
- Kultur, Geschlecht, Generationen - Kommunikationshürden überwinden
- Erfolgreiches Konfliktmanagement mit der richtigen Kommunikation



Zielgruppe:

• Team-, Gruppen- und Projektleiter, stellvertretende Führungskräfte, Leiter von Stabstellen.
• Key Account Manager, Produktmanager und Assistenten von Vorstand und Geschäftsführung.
• Verantwortliche, die interkulturelle Teams führen.



Aktuelle Termine:

- 06.06.2019 Bremen & Münster
- 04.07.2019 Stuttgart & Köln
- 26.09.2019 Köln & München
- 17.10.2019 München & Düsseldorf


Ihr Vorsprung - Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar folgende S&P-Produkte:

+ S&P Kultur-Landkarte mit den wichtigsten Do's und Don'ts

+ S&P Check: Neuer Schwung für Ihr Team Building

+ S&P Test: Testen Sie Ihren interkulturellen Kommunikationsstil

+ S&P-Test "Prüfen Sie Ihre Feedback- Kompetenz

+ S&P Leitfaden: Konfliktmanagement - Erfolgstechniken auf einen Blick



Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2015.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.


Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Melden Sie sich jetzt direkt zu unserem Zertifizierungs-Lehrgang "Zertifizierter Teamleiter (S&P)" an!


Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 - 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.