Aktuelle Pressemitteilungen

Informationen/Medien

Netzkino startet auf Fire TV Stick von Amazon

Über 1.500 kostenlose Spielfilme ohne Registrierung und versteckte Gebühren - ideal für Reisen, im Hotel und Fernseher ohne Web-Zugang

Der werbefinanzierte Video-on-Demand-Anbieter (VoD) Netzkino vergrößert ein weiteres Mal seine Reichweite. Ab dem 15. April 2015 präsentiert Netzkino auf dem handlichen Fire TV Stick von Amazon über 1.500 kostenlose Spielfilme. Besitzer des Fire TV Sticks benötigen lediglich eine Internetverbindung. Dann können sie ohne Registrierung und versteckte Gebühren das komplette Netzkino-Angebot nutzen. Der Stick eignet sich ideal auf Reisen, in Hotels oder an Fernsehern, die keinen Internetzugang besitzen.

Bereits seit Ende letzten Jahres bietet Netzkino preisgekrönte Filme und Klassiker über Amazons Set-Top-Box Fire TV an. Darüber hinaus steht das Kinoangebot auch auf dem Kindle Fire sowie als App für Tablets und Smartphones in Amazons App Store zur Verfügung. Trotz der geringeren Leistungsfähigkeit des Fire TV Sticks im Vergleich zur Set-Top-Box bietet die Netzkino-App den gleichen Funktionsumfang wie auf der Box. Dazu gehört u. a. eine umfangreiche Suchfunktion nach Filmtiteln oder Namen von Schauspielern.

Der Fire TV Stick von Amazon verfügt über einen Dual-Core-Prozessor mit 1 GB Arbeitsspeicher und 8 GB Speicherplatz. Der integrierte VideoCore4-Grafikprozessor streamt Filme bis 1080p. Darüber hinaus gibt der Stick Dolby Digital Plus bis Version 7.1 aus. Er wird einfach an den HDMI-Eingang des Fernsehers oder Notebooks angeschlossen, über eine Steckdose mit Strom versorgt und mit dem Internet (WLAN) verbunden. Die mitgelieferte Fernbedienung ermöglicht eine einfache Handhabung. Im Lieferumfang ist zudem ein HDMI-Extender enthalten, der für eine optimale WLAN-Verbindung sorgt.

Als werbefinanzierter VoD-Anbieter (advertised VoD) baut Netzkino seine Reichweite stetig aus. Das kostenlose Spielfilmangebot ist als moderne Alternative zum Free-TV in allen gängigen App Stores, im Internet unter www.netzkino.de und als Youtube-Kanal sowie auf den Smart-TV-Geräten führender Fernsehhersteller vertreten.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.