Aktuelle Pressemitteilungen

Informationen/Medien

Media Broadcast realisiert Fernwirksystem für den NDR zur Überwachung und Steuerung von Senderanlagen

Logo

Überwachung und Steuerung der DVB-T-, DAB- und UKW-Verbreitung

Köln, 23. April 2014 – MEDIA BROADCAST, führender Service Provider der Rundfunk- und Medienbranche, errichtet für den Norddeutschen Rundfunk (NDR) ein neues, modernes Fernwirksystem. Dieses System dient dem NDR zur Überwachung und Steuerung seiner Senderstandorte für die DVB-T-, DAB- und UKW-Verbreitung. Hierzu errichtet die MEDIA BROADCAST einen modernen, zentralen Leitplatz am NDR-Sender Hamburg-Moorfleet und rüstet 57 Senderstandorte mit lokaler Controllertechnik aus. Ein zweiter abgesetzter Leitplatz sorgt für eine technische und räumliche Redundanz im Falle einer Havarie. Beschaffung, Aufbau und Implementierung des Fernwirksystems wird inklusive Schulung der Mitarbeiter bis Juli 2015 abgeschlossen sein. Über das Auftragsvolumen haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

Das bidirektional ausgelegte Fernwirksystem ermöglicht die zentrale Überwachung und Steuerung der angeschlossenen Senderanlagen. Das SNMP-basierte Gesamtsystem (SNMP – Simple Network Management Protocol) ist abwärtskompatibel zur vorhandenen Überwachungstechnik. Bestehende Elemente des heutigen Fernwirksystems können so problemlos eingebunden werden. Neben der Überwachung und Steuerung der Senderanlagen ermöglicht das Fernwirksystem auch die Kontrolle der Technikperipherie und des Gebäudemanagements wie z.B. Zugangssysteme, Energieanlagen und Antennenträger.

Nach Abschluss der Implementierung und der Schulung der NDR-Mitarbeiter wird das Fernwirksystem zum eigenverantwortlichen Betrieb an den NDR übergeben. Die Rundfunkanstalt erhält dann ein hochmodernes Fernwirksystem, basierend auf modernster, zukunftssicherer Industrietechnik, das durch die Zentralisierung sowohl Senderbetrieb als auch Senderüberwachung wesentlich ökonomischer gestaltet. Sämtliche Komponenten gewähren den nahtlosen Hochsicherheitsbetrieb des Fernwirksystems selbst im Havariefall. Den 24/7 First Level-Support für sein Sendernetz kann der NDR damit zukünftig zentral über seine Leitstelle Sendertechnik am Sender Hamburg-Moorfleet sicherstellen.

 

Rundfunk Sender überwachung

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.