Aktuelle Pressemitteilungen

Informationen/Medien

Industrie 4.0 und MES - PZE - Personalzeiterfassung

Industrie 4.0 und MES - PZE - Personalzeiterfassung

Natürlich können Sie Ihre Mitarbeiter nicht immer, ständig und überall sehen und prüfen, wer wann da oder krank ist, fehlt oder Urlaub hat.

Insofern bietet ein modernes Personal-Zeit-Erfassungs-System (PZE) eine transparente und effiziente Möglichkeit, alle Mitarbeiterdaten sofort und zuverlässig aufzunehmen, kontinuierlich zu prüfen und die einzelnen Kommt/Geht-Bewegungen zu erfassen. Die Informationen bilden dann als Zeitkonten summierte Buchungsdaten die Grundlage für die eindeutige und einfache Verwaltung von Urlaub, Krankheit, Fehlzeiten oder Feiertagen in einem Kalender.

Dank dieser Lösung haben auch Ihre Mitarbeiter einen Überblick über die von ihnen geleisteten Arbeitszeiten, Zeitsalden und zustehenden Resturlaub. Kalenderdaten und Zeitkonten werden jeweils am Ende der Abrechnungsperiode zur Berechnung der Bruttolöhne herangezogen. Auf dieser Grundlage stehen Auswertungen und Informationen wie An- und Abwesenheit, geleistete Stunden, Verfügbarkeit von Mitarbeitern zur Verfügung.

Personal-Zeit-Erfassung ist Personalführung...

... die automatisch, aber nicht automatisiert funktioniert.Denn auch wenn die notwendigen Daten per System erfasst und verwaltet werden, kann deren Auswertung und Verfügbarkeit auch dazu dienen, Abmahnungen, Lob und Kritik noch faktisch basierter auszusprechen bzw. Personal noch effizienter einteilen und die Verfügbarkeit noch schneller auf dem Schirm zu haben.

Personal-Zeit-Erfassung auf den Punkt gebracht:
Berechnung von Leistungslohn/Prämiensystemen
Zutrittskontrolle
Exportschnittstellen zu weiteren Lohnsystemen

MES: Fertigungskontrolle in Echtzeit

MES steht für Manufacturing Execution System und für Effizienz durch Transparenz in jeder Phase des Fertigungsprozesses. Und in Echtzeit. Mit MES-Software können alle Daten, die für den Fertigungsprozess relevant sind, erfasst und als Basis für eine noch effizientere Planung künftiger Produktionsplanungs- und Produktionsoptimierungsprozesse genutzt werden. Produktionsrelevante Daten entstehen sowohl bei der Betriebsdaten- und Materialflusserfassung (BDE und MDE) wie auch bei der Personalzeiterfassung (PZE).

Diese Daten führt das MES intelligent zusammen und konzipiert daraus eine auf einer fundierten Auswertung basierende Produktionsplanung und Produktionsoptimierung. Das heißt: Eine schlankere Produktion, automatisierte Prozesse, eine wirtschaftliche Nutzung nachhaltiger Ressourcen, mehr Flexibilität und Agilität und folglich eine bessere Wettbewerbsposition dank schneller Umsetzung der Wünsche und Vorstellungen interner wie externer Kunden.
MES KONTOR by René Kiem : Erfolg in Echtzeit

Mit MES Kontor als kompetenten Partner an Ihrer Seite finden Sie professionellle Unterstützung bei der Auswahl, Implementierung und Kontrolle der perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen MES Software. Wir unterstützen Sie bei der:

Erstellung von MES Lastenheften, MES Anforderungskatalogen und MES Konzepten

Einführung von MES Systemen für Produktionsmanagement, Shopfloor-Management, Rückverfolgbarkeit (Traceability), Betriebsdaten- und Materialflusserfassung (BDE/ MDE) und Personalzeiterfassung (PZE).

Optimierung von Prozessen und Unternehmensabläufen und der Implementierung von IT-Lösungen für die Aufgabenstellungen des industriellen Qualitäts-, Entwicklungs- und Produktions-Managements.

MES KONTOR und CAQ KONTOR

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.