Aktuelle Pressemitteilungen

fuchs media consult GmbH

Informationen/Medien

Eutelsat nimmt EUTELSAT 7C in den wirtschaftlichen Betrieb

EUTELSAT 7C erhöht die Kapazitäten auf der dynmaisch wachsenden TV-Position 7° Ost (C) Eutelsat

Einsatz für Kunden in Europa, Afrika, dem Nahen und Mittleren Osten Türkei

Paris, Köln, 29. Januar 2020 - Eutelsat Communications' (Euronext Paris: ETL) hat den neuen Satelliten EUTELSAT 7C auf der Orbitalposition 7° Ost in den wirtschaftlichen Betrieb genommen. Dieser unterstützt TV-Kunden in Europa, Afrika, dem Nahen und Mittleren Osten sowie in der Türkei.
Der von Maxar Technologies gebaute EUTELSAT 7C wiegt 3,4 Tonnen, ist voll-elektrisch angetrieben und hat eine Nutzlast, die 49 36-Mhz Ku-Band Transpondern entspricht. Nach dem erfolgreichen Start vom europäischen Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana am 20 Juli 2019 wurde der neue Satellit von Eutelsat auf 7° Ost neben dem Satelliten EUTELSAT 7B ko-positioniert und erhöht auf dieser dynamisch wachsenden TV-Position die Gesamtkapazität um 19 Transponder.
Die erfolgreiche Inbetriebnahme erfolgte nach einem Transfer der bisher vom Satelliten EUTELSAT 7A erbrachten Dienste auf EUTELSAT 7C. Hierzu gehörten u.a. die türkische Pay-TV Platform Digiturk, der türkische nationale Broadcaster TRT sowie Globecast UK für Übertragungen in Europa sowie den Nahen und Mittleren Osten.
Der Satellit EUTELSAT 7A wird im Rahmen der Flotten-Optimierungsstrategie von Eutelsat auf eine andere Orbitalposition verschoben.



Eutelsat Communications

Eutelsat Communications wurde 1977 gegründet und ist einer der weltweit führenden Satellitenbetreiber. Mit einer weltweit tätigen Satellitenflotte und einer damit verbundenen Infrastruktur am Boden unterstützt Eutelsat seine Klienten aus den Bereichen Fernsehen, Daten, Staat, Fest- und Mobilfunknetze dabei, mit ihren Kunden sehr effizient und unabhängig vom Standort zu kommunizieren. Derzeit überträgt Eutelsat mehr als 7.000 TV-Kanäle führender Medienunternehmen und Sender an über eine Milliarde Haushalte, die für den Satellitendirektempfang ausgerüstet oder an terrestrische TV-Netze angebunden sind. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Paris sowie Niederlassungen und Teleports rund um den Globus. Eutelsat beschäftigt 1.000 Mitarbeiter aus 46 Ländern, die auf ihren jeweiligen Gebieten Fachleute sind und für Kunden Dienste in höchster Servicequalität erbringen. Eutelsat Communications ist an der Euronext Paris Stock Exchange (ticker: ETL) notiert. Weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.