Aktuelle Pressemitteilungen

Informationen/Medien

Erfolgsfaktor Wohlbefinden – Der Mensch, wertvollste Ressource eines Unternehmens

Titelbild Erfolgsfaktor Wohlbefinden

Zeigen Sie sich und Ihr Unternehmen u. a. in einer Auflage von 264.000 Exemplaren und erreichen Sie so allein in der Frankfurter Allgemeine Zeitung ca. 965.000 Leser. (B2B)

Der Reflex Verlag publiziert am 09. Dezember 2015 einen themenfokussierten Wegweiser u. a. in der Frankfurter Allegmeine Zeitung mit dem Titel "Erfolgsfaktor Wohlbefinden – Der Mensch, wertvollste Ressource eines Unternehmens".

Ziel dieses Wegweisers ist es, Strategien, Produkte und Lösungsansätze aufzuzeigen, wie jeder Einzelne für das eigene Wohlbefinden sorgen kann und wie Unternehmer / Unternehmen dafür Sorge tragen können, dass der Mensch leistungsfähig bleibt - denn der Mensch ist die wichtigste Ressource eines jeden Unternehmens. Entlang der drei Säulen "persönliches, berufliches und soziales Wohlbefinden" beleuchtet die Redaktion in Form redaktioneller Artikel gepaart mit thematisch passgenauen Kundenbeiträgen das menschliche Wohlbefinden anhand folgender Themenschwerpunkte:

· Gesundheit im Unternehmen
· Arbeitswelten
· persönliches Wohlbefinden
· Familie und soziales Umfeld
· Sport & Ernährung

Bietet Ihr Unternehmen zu den genannten Schwerpunkten ausgewählte Dienstleistungen, Produkte, Lösungen und / oder inhaltliche Expertise?

Kontaktieren Sie mich zeitnahe:

Florian Wolf

Projektmanagement | Business
Reflex Verlag GmbH
E-Mail: florian.wolf@reflex-media.net
Fon: +49 (0)30 - 2008 949 - 17


Mediadaten:

Gesamtauflage: 279.000
Distribution Druck: Frankfurter Allgemeine Zeitung
Auflage: 264.000 (circa 956.000 Leser)
Erscheinungsgebiete Nielsengebiete: 1, 2(28300 auslaufend), 3a, 3b, 4 und 5
Format: Halbrheinisch
Seitenmenge: 16
Buchungsschluss: 19. November 2015
Druckunterlagenschluss: 20. November 2015
Erscheinungstermin: 9. Dezember 2015


Ein Original seit 2008: http://www.reflex-media.net/ausgaben/

 

Zeitung

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.