Aktuelle Pressemitteilungen

Informationen/Medien

E-Book-Autor Henri Apell bietet Online-Kurs zum Thema Self-Publishing

Nach erfolgreichen Amazon-Bestsellern bietet Henri Apell nun einen Online-Kurs zum Thema Self-Publishing auf Amazon. Sie werden schrittweise an Ihre erste Veröffentlichung im Kindle-Shop herangeführt.

28.11.2013
Der Self-Publishing-Kurs von Henri Apell richtet sich an Berater, Trainer und Coaches, die eigene E-Books veröffentlichen möchten. In einfach gehaltenen Kurs-Segmenten erfahren die Teilnehmer alles über die technischen und formalen Grundlagen des Self-Publishings auf Amazon. Mit dem Wissen aus dem Online-Kurs haben Interessierte die Möglichkeit, ihre eigenen Texte als Kindle E-Book zu verlegen und zu vermarkten.

Erfolg mit E-Books

Das Kurs-Angebot ist auf Fachleute zugeschnitten, die ihre Ideen und Ansätze mit einer breiten Öffentlichkeit teilen möchten. Selbst als Coach tätig, hat Henri Apell das Potenzial von Selbstverlegern in seinem Arbeitsfeld erkannt: Im hart umkämpften Bereich des Coachings ist ein guter Ruf das beste Argument. Self-Publishing bietet die Chance, die eigene Bekanntheit zu steigern und sich als Experte zu positionieren. Es besteht außerdem die Möglichkeit, bereits veröffentlichte aber vom Verlag eingestellte Fachbücher nach einer eingehenden Bearbeitung als E-Book zu vermarkten. Um den Erfolg der Selbstveröffentlichung zu gewährleisten, sind formale Aspekte entscheidend. Der Kurs behandelt daher auch die Recherche eines verkaufsfördernden Titels und die Gestaltung eines ansprechenden Covers.

Selbstverleger mit Erfahrung

Wie man mit selbst verlegten Kindle E-Books Erfolge erzielt, weiß Henri Apell aus erster Hand. Mit seinen vier Veröffentlichungen konnte der Marketing-Experte wichtige Erfahrungen sammeln. Sein Fazit: "Ein E-Book auf Amazon zu veröffentlichen, ist einfacher als man denkt." Die wichtigste Lektion bestehe darin, sich nicht von den Anforderungen abschrecken zu lassen. Die Hürde zum eigenen E-Book sei dank der technischen Möglichkeiten nicht mehr so groß, wie viele vermuten würden. In wenigen Schritten, die Apell in seinem Kurs beleuchtet, können Fachleute ihre eigenen Texte einem Publikum zugänglich machen.

Self-Publishing gewinnt an Bedeutung

Der Selbstverlag bietet Autoren die Chance, frei von den Zwängen und Vorgaben eines Verlages zu agieren. Dieser Vorteil ist mittlerweile zum Trend geworden: Seit 2006 hat sich die Zahl der Selbstveröffentlichungen verdreifacht. Der Stellenwert von Self-Publishing im Literaturbetrieb hat sich damit drastisch verändert. Was als Nischenprodukt begann, wird inzwischen auch von Verlagen und einem stetig wachsenden Publikum ernst genommen.

Den Onlinekurs finden Sie auf der Webseite www.buch-marketing.com.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.