Aktuelle Pressemitteilungen

Informationen/Medien

Digitube: Digitalradio mit Freisprecheinrichtung auf kleinster Standfläche

DIGITUBE, Foto: Perfectpro

Winzige Stellfläche, große Leistung ++ Bluetooth-Freisprecheinrichtung und Musikwiedergabe ++ Hohe Akkulaufzeit, verblüffender Klang ++UKW (RDS) und Digitalradioempfang (DAB/DAB+)

Oosterhuut, 20. November 2013 – Perfectpro, führender Anbieter für ultra-robuste Baustellenradios, präsentiert mit dem DIGITUBE ein Radio für UKW und Digitalradio-Empfang, das nicht mehr Platz benötigt als eine Kaffeetasse. Das integrierte Bluetooth-Modul bietet eine Telefon-Freisprechfunktion und erlaubt die Wiedergabe von auf Mobiltelefon oder Smartphone gespeicherten Musikfiles. Trotz geringer Abmessungen müssen Nutzer dieses schlanken Arbeitsplatzradios keinerlei Abstriche bei Staub- und Wasserschutz hinnehmen.

Der Clou des DIGITUBE ist zweifellos das integrierte Bluetooth 4.0-Modul: Verbundene Mobiltelefone und Smartphones können das Radio als vollwertige Freisprecheinrichtung verwenden. Anrufe werden per Tastendruck am Radio angenommen, der Gesprächspartner tönt glasklar aus dem Radiolautsprecher. Ein eingebautes Mikrofon sorgt dafür, dass schmutzempfindliche Mobilgeräte bei alledem sicher in der Tasche bleiben dürfen. Ebenso ist es möglich, auf dem Mobilgerät gespeicherte Musikfiles via Bluetooth mit dem DIGITUBE wiederzugeben.

Das röhrenförmige DIGITUBE begnügt sich mit einer Stellfläche von gerade einmal 8,5 x 9 Zentimetern und braucht am Arbeitsplatz nicht mehr Platz als ein Thermo-Kaffeebecher. Im Modellprogramm von Perfectpro wirkt das DIGITUBE wie ein Schweizer Taschenmesser zwischen Spitzhacke und Abbruchhammer. Alle, die in beengten Platzverhältnissen arbeiten müssen, erhalten mit dem DIGITUBE jetzt einen zuverlässigen Radiobegleiter. Das Gehäuse ist hermetisch gegen das Eindringen von Staub und Flüssigkeiten geschützt und bietet TÜV-geprüfte Sicherheit. Die großen Tasten sind selbst mit Arbeitshandschuhen problemlos bedienbar.

Dabei bietet das DIGITUBE auf kleinem Raum gleich etliche technische Highlights: Als Radio empfängt es sowohl UKW (mit RDS) als auch das zeitgemäße Digitalradio (DAB/DAB+). Eine Antenne mit abgerundeter Kunststoffummantelung verhindert Unfälle und Ausfälle bei der Arbeit in beengten Umgebungen. Mit den bereits im Lieferumfang enthaltenen wiederaufladbaren Standard-Akkus (6 x AA) spielt das DIGITUBE auch mal einen Arbeitstag fern der Steckdose. Mit dem ebenfalls im Lieferumfang enthaltenen Netz- und Ladegerät werden die Akkus einfach wieder aufgeladen.

Ob Radio oder MP3: das DIGITUBE verblüfft stets mit einer warmen und vollen Klangfarbe, vorbildlich klar bei geringer Lautstärke, erstaunlich druckvoll, wenn´s einmal laut hergehen soll. Der hochwertige Lautsprecher mit starkem Neodymium-Magnet macht den Unterschied.

Ob Küchenmonteur, Fliesenleger, Tapezierer oder Elektriker, für das DIGITUBE findet sich immer Platz. Für den perfekten Transport steht mit dem TubePack eine strapazierfähige Transporttasche mit genügend Platz für Ladegerät und weiteres Zubehör bereit. Dort findet auch der SpaceSaver, eine clevere Saugnapfhalterung für die sichere Radiobefestigung an glatten Oberflächen, seinen festen Platz.

Mit dem DIGITUBE steht ein universeller, zukunftssicherer und unempfindlicher Musikbegleiter für Büro, Garage, Labor, Lager und Montage und zahllose weitere Arbeitsumgebungen zur Verfügung. Mit einem empfohlenen Verkaufspreis von 159 Euro ist dieses volldigitale "Röhren-Radio" ab sofort bei Amazon.de, Conrad.de und Radiostore.de sowie im ausgewählten Baustofffachhandel verfügbar.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.