Aktuelle Pressemitteilungen

Immobilien

WOHNFORM WOHNBAU: Neubau "Wohn- und Geschäftshaus Kirchenstraße 2 - 4" direkt am S-Bahnhof Gröbenzell

Der "Schandfleck von Gröbenzell" soll neu bebaut werden.

Der "Schandfleck von Gröbenzell" soll neu bebaut werden.

(Germering, April 2017) Die Wohnform Wohnbau GmbH in Germering plant und realisiert im Stadtgebiet München und im Landkreis Fürstenfeldbruck seit über 30 Jahren nachhaltige Wohn- und Gewerbebauten. Aktuell ist die Neugestaltung des Areals am S-Bahnhof Gröbenzell geplant. Ab 2019 sollen auf dem Gelände der alten Apotheke und der Gaststätte "Hexe" 21 neue Wohnungen und ca. 1000 m² Gewerbeflächen entstehen.

Für speziell diese beiden Grundstücke wurde von der Gemeinde bereits im Jahr 2013 vom damaligen Gemeinderat einstimmig ein Bebauungsplan verabschiedet, der einen Neubau mit einer gemeinsamen Tiefgaragenein- und Ausfahrt vorsieht. Auf Grundlage dieses rechtskräftigen Bebauungsplanes soll die Neubebauung nun erfolgen.

Von diesem Neubau kann die Gemeinde Gröbenzell in jeder Hinsicht nur profitieren. Der Standort direkt an der S-Bahn und im Ortszentrum ist ideal für die Schaffung von dringend benötigten Wohnungen und Gewerbeflächen für Einzelhandel, Büros und Praxen. Die Wohnungen sollen zum Teil verkauft und zum Teil im Bestand vermietet werden.

Das gesamte Erdgeschoss sowie alle Wohnungen werden barrierefrei geplant, da sich der Standort im Zentrum mit dem Angebot an Ärzten, Apotheken, Läden auch ideal für ältere Bewohner und junge Familien eignet. Im Neubau sind zwei Aufzüge, jeweils vom Keller/Tiefgarage bis ins Dachgeschoss vorgesehen. Die Grundsteinlegung ist für Frühjahr 2019 geplant, der Erstbezug ist für 2021 vorgesehen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.