Aktuelle Pressemitteilungen

Immobilien

Thomas Klinke Immobilien GmbH feiert 10-jähriges Firmenjubiläum

Thomas Klinke, geschäftsführender Gesellschafter

10 Jahre Thomas Klinke Immobilien GmbH

Die Thomas Klinke Immobilien GmbH kann im September 2016 auf 10 Jahre ihres Bestehens zurückblicken.

Seit der Firmengründung in 2006 ist die Gesellschaft stetig gewachsen und konnte das Dienstleistungsangebot laufend ausbauen und optimieren.

Mit jahrelanger Markterfahrung wollte Thomas Klinke im September 2006 sein "eigenes Ding" machen.

Seit 2014 hat die Thomas Klinke Immobilien GmbH ihre Geschäftsräume in der Hamburger Straße 11, im Mundsburg Office Tower im 20. OG und im Laufe der Jahre wuchs das Team stetig an. Seit Bestehen des Unternehmens wurden mehr als 40 Neubauprojekte mit an die 3.000 Wohnungen erfolgreich und professionell vermarktet.

"Wir bedanken uns herzlich bei allen Kunden und Partnern für die gute Zusammenarbeit sowie das uns über vielen Jahre entgegengebrachte Vertrauen. Wir blicken mit Freude und großer Motivation in die Zukunft", erzählt Thomas Klinke. "Seit Gründung des Unternehmens haben wir viele spannende Neubauvorhaben begleitet und zählen zu den ersten Adressen Hamburgs im Neubaubereich.", so Thomas Klinke.

Die Thomas Klinke Immobilien GmbH berät Bauträger, Projektentwickler und Investoren in der Region Hamburg und neuerdings auch in Berlin sowie an der Ostsee bei der Projektentwicklung und führt diese von der Grundstücksakquisition durch die Vermarktung bis zur vollständigen Platzierung.

Darüber hinaus ist die Thomas Klinke Immobilien GmbH auch ein kompetenter Partner bei der Vermittlung klassischer Bestandsimmobilien, Zinshäusern und entwicklungsfähiger Grundstücke, gepaart mit viel Erfahrung, kaufmännischem und technischem Know-how, Ideenreichtum, Begeisterung und Leidenschaft.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.