Aktuelle Pressemitteilungen

Immobilien

Spanien ist das für Deutsche am meisten bevorzugte Land, um sich niederzulassen

Quelle AnyVan - Auslandsumzüge aus Deutschland

Den ersten Platz in der Liste der beliebtesten Länder für Auslandsumzüge teilen sich Spanien und Österreich mit 14,5%.

Ein Bericht des Umzugsunternehmens AnyVan zeigt, dass Spanien das Hauptziel von Deutschen ist, die in ein anderes europäisches Land ziehen. Andere beliebte Orte für deutsche Auswanderer sind die iberische Nation und Österreich, welche mit einem Prozentsatz von 14,5% die Schweiz (13,1%) und das Vereinigte Königreich (10%) übertreffen.
Bei der von Anyvan durchgeführten Studie wurden die Daten von 160.000 Anträgen in Europa und ca. 5.000 Anträge für Deutschland berücksichtigt und die Umzugspräferenzen verschiedener Nationalitäten ermittelt. In Deutschland wurde festgestellt, dass der Prozentsatz der Inlandsumzüge höher ist als der der Umzüge ins Ausland (81% sind Umzüge innerhalb Deutschlands).

Warum Spanien?
Die Zahl der in Spanien lebenden Deutschen beläuft sich auf 140.000 und somit ist Spanien derzeit mit Österreich das am meisten bevorzugte europäische Ziel für diejenigen, die neue Wege gehen wollen. Das Land der Sonne zieht nach wie vor immer mehr Deutsche an, nicht nur als Urlaubsziel, sonder auch zum Wurzelnschlagen. Das beneidenswerte Klima, die günstigen Lebenshaltungskosten und die zahlreichen küstennahen Reiseziele ziehen Menschen aus der ganzen Welt an.

Laut der Studie sind die beliebtesten Städte, in welche die meisten Umzüge aus Deutschland stattfinden, der Reihe nach Barcelona, Madrid, Palma de Mallorca, Alicante und Valencia.

Woher kommen die Umzüge?
In Bezug auf die Herkunft der Umzüge wurde ermittelt, dass 56,6% der Umzüge auf die kleineren Städte in Deutschland zurückzuführen sind. Die restlichen 43,3% kamen aus den deutschen Hauptstätten. Laut Anyvan ist die Mehrheit der Auswanderer aus Berlin (15%) und München (7,11%), gefolgt von Frankfurt und Hamburg, mit 4,74%. 2,71% kamen aus Stuttgart und 2,37% aus Düsseldorf.

Der weiteste Umzug mit 4588 km fand zwischen Sylt und Charco del Palo, Lanzarote statt.

* Die Daten wurden durch Befragungen zwischen April 2018 und April 2019 ermittelt

Mehr Informationen unter: https://www.anyvan.de/

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.