Aktuelle Pressemitteilungen

Immobilien

Schluss mit der Benachteiligung von Privatkunden beim Immobilienkauf dank Bewertung durch den Hausinspektor

Der Hausinspektor sucht für seine Kunden nach Mängeln, ermittelt für sie den reellen Immobilienwert, hilft ihnen bei Verhandlungen mit dem Makler oder Verkäufer und betreut sie bis zum Notartermin.

Das Serviceangebot des Hausinspektors stellt für Kunden die ideale Hilfe beim Hauskauf dar, denn häufig übersehen Laien Mängel vor dem Kauf, die Sie hinterher viel Geld kosten. Die Gutachter erbringen somit eine äußerst wertvolle Dienstleistung, die dem Kunden Sicherheit und ein beruhigendes Gefühl bei der womöglich größten Investition in seinem Leben bietet. Im Mittelpunkt des Services steht natürlich die Begehung der Immobilie. Um den Kunden vor unangenehmen Überraschungen nach dem Kauf einer Immobilie abzusichern, bietet der Hausinspektor ihm die Besichtigung des Wunschhauses mit kompetenten Gutachtern an. Durch die sorgfältige, fachkundige Prüfung der Fachleute werden oftmals Baumängel erkannt, die Laien nicht auffallen. Nach eingehender Besichtigung ermitteln die Immobiliengutachter den Wert des Hauses und klären den Kunden über festgestellte Mängel und den sich daraus ergebenden Sanierungsbedarf auf. Auch bei der Verhandlung wird der Hausinspektor aktiv. Nachdem der Kunde ihm seinen Höchstpreis genannt hat, wird er sachlich und kompetent bei den Preisverhandlungen mit dem Makler oder Verkäufer beraten. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung erzielt der Branchenprofi für seine Kunden häufig deutliche Ersparnisse bei der Verhandlung, die ein Laie sicher nicht erzielen würde. Dadurch rechnet sich die komfortable Dienstleistung für den Kunden oft schon allein durch diese zusätzliche Ersparnis. Die Betreuung durch den Hausinspektor dauert bis zum Notartermin an, auf den der Käufer durch den Experten intensiv vorbereitet wird, damit er sich sicher fühlen kann. Nähere Informationen zum kompletten Serviceangebot finden sich unter der-hausinspektor.de.
Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.