Aktuelle Pressemitteilungen

Immobilien

Schlichte, komfortable Apartments in Düsseldorf

Zentral und doch ruhig gelegen bieten die Base Apartments von Karin Müller in Düsseldorf einen optimalen Ausgangspunkt sowohl für Geschäftsreisende als auch für Urlauber.

Karin Müller hat es sich mit ihren Base Apartments zur Aufgabe gemacht, sowohl Privatleute als auch Geschäftsreisende, Kurzurlauber und Langzeitgäste gleichermaßen rundum sorgsam zu bedienen und ihnen eine Bleibe zu bieten, in der sie sich frei entfalten können. Die Apartments sind modern eingerichtet und bieten stadteigene Kunst. Der Düsseldorfer Fotograf Markus Döge findet sich in einigen der Räume und sorgt mit seinen Bildern für ein ganz spezielles Flair. Die Schlichtheit und dennoch Moderne der Unterkünfte soll dafür sorgen, dass Gäste, die für längere Zeit bleiben, ein zweites Zuhause entwickeln können. Ihre eigenen Wünsche und Geschmäcker sollen sich in den Räumen wiederfinden. Da Frau Müller besonderen Wert auf ein gutes Raumklima legt, sind alle Räume Nichtraucherräume.

Die speziellen Services von Frau Müller überzeugen jedes Jahr viele Gäste. Wer beispielsweise zu einer späten Uhrzeit anreist, kann den ersten Einkauf gegen einen Aufpreis durch die Base Apartments durchführen lassen. Der morgendliche Kaffee und die ersten Brötchen sind damit sichergestellt, ohne, dass die Anreise in Stress ausarten muss. Aber auch Reisende, die mit kleinen Kindern kommen, haben es manchmal nicht leicht. Kostenfrei stellt Frau Müller für Besucher mit Kindern Geschirr und einen Kinderstuhl sowie ein Kinderbett zur Verfügung. Auch die Steckdosen lassen sich absichern.

Wer mit dem Fahrzeug anreist, kann sich auf den Stellplatz des Hauses verlassen. Die Lage der Apartments ist zentral, aber aufgrund der Lage in einer Seitenstraße doch ruhig. Viele Teile der Stadt lassen sich von dort aus problemlos mit dem Nahverkehr und zu Fuß besuchen. Weitere Informationen auf base-apartments.de.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.