Aktuelle Pressemitteilungen

Immobilien

Satellite Office eröffnet in Frankfurt

Blick aus dem neuen Satellite Office in Frankfurt

Auf 2.600 qm entstehen 160 flexible Arbeitsplätze, 60 Büros und 5 Konferenzräume

Neuer Standort für Satellite Office
Auf 2.600 qm entstehen über 160 flexible Arbeitsplätze und 60 Büros mitten in Frankfurt

Berlin, 28. März 2019. Satellite Office hat den Mietvertrag für einen neuen Standort in Frankfurt unterschrieben. Wie gewohnt in bester Lage mit optimaler infrastruktureller Anbindung: Opernplatz 14 - mitten in der Frankfurter Innenstadt. Vermittelt wurde die erstklassige Immobilie durch das Frankfurter Immobilienunternehmen AllOfficeCenters, vermieterseitig beraten durch Blackolive und Cushman&Wakefield.

Damit eröffnet gegen Ende des Jahres 2019 der neunte Standort des Unternehmens, das sich seit über zwanzig Jahren in der luxuriösen Nische der flexiblen Work- & Office-Spaces fest etabliert hat. Auf 2.600 qm werden 160 Arbeitsplätze, 60 Büros und 5 Konferenzräume im Herzen der Mainmetropole entstehen. Schöne Terrassen sorgen für einen herrlichen Rundumblick. Fast alle Büros und Konferenzräume werden direkten Zutritt auf die Terrassen haben.

Frankfurt: Genau jetzt, genau richtig
Anita Gödiker, CEO von Satellite Office: "Wir freuen uns sehr, diesen wichtigen und äußerst attraktiven Standort ab Ende des Jahres anbieten zu können. Jetzt passt die Lage, es passt die Immobilie, es passt das Angebot und damit der Zeitpunkt. Im Frankfurter Bankenviertel ist jeder Quadratmeter heiß umkämpft, Preise erreichen Höchstniveau. Hier sind die vorauseilenden Auswirkungen eines unklaren Brexit deutlich spürbar. Viele Finanzunternehmen und deren Peripherie aus Consultants und Mittelständlern strömen schon jetzt erwartungsgemäß nach Frankfurt. Frankfurt ist vom Mieter- zum Vermietermarkt geworden.Unsere jahrzehntelange bodenstängie Arbeit zeigt uns als zuverlässigen Partner, der überzeugt", so Gödiker weiter.

"Den Zuschlag für den Opernplatz 14 haben wir Satellite Office auch erteilt, weil wir dieses Unternehmen nicht nur als verlässlich und mit höchster Qualität, sondern auch als "Unternehmen mit Seele" wahrnehmen", so Ronald Justus Kunz von der Eigentümergesellschaft Opernplatz S.à.r.L. & Co. KG.


Flexibel arbeiten bei Satellite Office
Mit einem Arbeitsplatz bei Satellite Office erhält der Kunde automatisch eine Mitgliedschaft, die als "Türöffner" für alle Satellite Offices in Deutschland und der Schweiz gilt. So hat er in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, München, Frankfurt und Zürich immer einen "Heimathafen". Einen Ort, den er ansteuern kann. Einen Ort, den er immer wieder erkennt, der repräsentativ und auf höchstem Niveau ist. Für Meetings, zum Arbeiten, zum Luftholen. Ein flexibler Arbeitsplatz und die damit verbundene Mitgliedschaft sind ab ca. 109 Euro/monatlich zu haben. Ein Einzelbüro mit Mitgliedschaft beginnt bei etwa 1.290 Euro im Monat.


Anita Gödiker, CEO

Anita Gödiker ist Vollblutunternehmerin. Sie hat Satellite Office vor 22 Jahren gegründet und lenkt seitdem die Geschicke des stetig wachsenden Unternehmens. Die Wahl-Berlinerin öffnete damals ihr erstes Business Center am Checkpoint Charlie in Berlin. Mit der Vision, anspruchsvollen Kunden flexible Büros und Arbeitsplätze mit einem ganz persönlichen Service anzubieten.


Über Satellite Office

Satellite Office schafft Raum für flexible Arbeitsplätze und geschäftliche Begegnungen. Mitten in den Metropolen Hamburg, Berlin, München, Düsseldorf, Frankfurt (demnächst) und Zürich. Immer in bester Lage, immer in beeindruckenden Immobililen. Mit dem Fokus auf konzentriertes, ruhiges Arbeiten. Über 2000 Kunden nutzen die Arbeitsplätze bei Satellite Office.

www.satelliteoffice.de

Fotos, Interviewanfragen und weitere Informationen gerne über Annette Kissing, annette.kissing@storybuilders.de, Mobil: 0151 212 64044.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.