Aktuelle Pressemitteilungen

Immobilien

Premium Partner 2013 - Hegerich Immobilien top in der Kundenzufriedenheit

Premium Partner 2013 - Hegerich Immobilien GmbH

ImmobilienScout 24 zeichnet Münchner Maklerunternehmen als Premium Partner 2013 aus.

Das Münchner Immobilienunternehmen Hegerich Immobilien GmbH gehört zu den kundenorientiertesten Dienstleistern der Branche. Das belegt der Kundenzufriedenheits-Award von ImmobilienScout 24. Das führende Immobilienportal zeichnete Hegerich Immobilien jetzt als "Premium Partner 2013" aus.

Die jährliche Auszeichnung wird nur an Immobilienunternehmen vergeben, die überdurchschnittliche Bewertungen erzielten und von Verkäufern, Vermietern und Interessenten besonders empfohlen werden. Hegerich Immobilien erhält die Auszeichnung auch für langjährige Erfahrung am Markt und besonderes Engagement für Kunden. "Immobilien sind wahrgewordene Träume! Und meine Leidenschaft ist es, Menschen bei der Verwirklichung Ihrer Wohn-Träume verantwortungsvoll und mit Herzblut zu begleiten", so Peter Hegerich, Gründer, Inhaber und Geschäftsführer der Hegerich Immobilie GmbH. "Wir freuen uns über diese Anerkennung unserer Arbeit im Sinne der Kunden", so Peter Hegerich.

Die Hegerich Immobilien GmbH ist eine feste Größe am Immobilienmarkt und zählt zu den Top-inhabergeführten Immobilienmaklern in München. Das Unternehmen beschäftigt zehn Immobilienspezialisten am Firmensitz im Münchner Westen. Das Unternehmen ist der Immobilienmakler für die Vermietung und den Verkauf von Immobilien in München. Auch für Bauträger bietet das Unternehmen einen umfassenden Service. Von der anfänglichen Beratung über die Grundstückssuche bis hin zur vollständigen Abwicklung aller Marketing- und Vertriebsaktivitäten steht dem Kunden mit der Hegerich Immobilien GmbH ein kompetenter Partner zur Seite. Weitere Informationen unter http://www.hegerich-immobilien.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.