Aktuelle Pressemitteilungen

in medias res - Marktkommunikation GmbH

Immobilien

Neuzugang in der Geschäftsführung von Bühler Motor

Abb.: Thomas Weis (CFO) und Mark Furtwängler (Eigentümer und CEO), Bühler Motor Gruppe

Thomas Weis, neuer Geschäftsführer und Chief Financial Officer bei Bühler Motor

Nürnberg, 23. Januar 2020 - Zum 1. Januar hat Thomas Weis die Position des Chief Financial Officer der Bühler Motor Gruppe übernommen. In dieser Funktion verantwortet er die Bereiche Controlling, Finanzen, Steuern und Internal Audit sowie Informationstechnologie (IT) und Management Informationssysteme (MIS) und wird in Zukunft zusammen mit Mark Furtwängler das Unternehmen führen.

Peter Muhr, zuletzt Co-CEO der Bühler Motor Gruppe und Geschäftsführer der Bühler Motor GmbH, hat sich zum 31.12.2019 aus gesundheitlichen Gründen in den Vorruhestand zurückgezogen. Er verlässt das Unternehmen nach 14 Jahren in welchen er maßgeblich dazu beigetragen hat das Unternehmen an die sich verändernden Märkte und die wachsenden Herausforderungen anzupassen.

Thomas Weis ist schon seit 2002 bei Bühler Motor mit an Bord. Seine Karriere bei Bühler Motor begann er als Leiter des Controlling der Bühler Motor GmbH. Bereits 2004 übernahm er als Vice President die Verantwortung für das weltweite Controlling. Zusätzlich hat Thomas Weis entscheidend zum Aufbau der Bereiche Compliance und Internal Audit beigetragen. Zu Beginn des Jahres 2017 übernahm er zusätzlich neben den Controlling und Compliance Aufgaben auch die Verantwortung für die Bereiche IT & MIS.

"Die Ernennung von Thomas Weis kommt genau zum richtigen Zeitpunkt. Hat er doch nicht nur Jahre positiven Wachstums bei uns begleitet, sondern auch die wirtschaftlich schwierigen Jahre 2003/2004 und 2008/2009. Es sind genau diese Erfahrungen, von denen wir jetzt vor dem Hintergrund der aktuellen Marktlage besonders profitieren können. Außerdem gewinne ich mit ihm einen echten Teamplayer: stark in Kommunikation, Abstimmung und Umsetzung", so Eigentümer und CEO Mark Furtwängler.

"Ich freue mich darauf, jetzt eine nochmals erweiterte Verantwortung für die nachhaltig positive Entwicklung des Unternehmens übernehmen zu dürfen. Ich bin überzeugt: Mit enger Zusammenarbeit in einem starken Team werden wir auch die Herausforderungen der Zukunft meistern," sagt Thomas Weis.

Vor seinem Start bei Bühler Motor sammelte Thomas Weis umfangreiche Erfahrungen als kaufmännischer Leiter bei Oberflächentechnik Schmidt in Nürnberg, einem Zulieferer für veredelte Oberflächen für den Bereich Telekommunikation. Von 1990 bis zu seinem Einstieg bei Schmidt war er u.a. Leiter des Controlling bei Alcan Deutschland (später Federal Mogul).

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.