Aktuelle Pressemitteilungen

Immobilien

Jahresmeeting des BVFI in Nürnberg fand viel Zuspruch!

Dieses Siegel dürfen die BVFI-Mitglieder ab der Basis-Mitgliedschaft führen!

Mitglieder und Interessenten des „BVFI - Bundesverband für die Immobilienwirtschaft“ zeigten sich sehr zufrieden mit den im Jahr 2013 hinzugekommenen neuen Dienstleistungen des Verbandes!

Aus Hamburg, Berlin, Leipzig, München und natürlich aus der Metropolregion Nürnberg kamen zahlreiche Mitglieder des BVFI - Bundesverband für die Immobilienwirtschaft (www.bvfi.de) um an diesem interessanten Meeting im Sheraton-Carlton-Hotel in Nürnberg teil zu nehmen. Und auch am BVFI Interessierte kamen, um sich über die Aktivitäten eines der mitgliederstärksten Verbände in der Immobilienwirtschaft zu informieren.

Allein drei Stunden lang erhielten die Teilnehmer in einem wahren Powertraining von Michael Ritzert, Schulungsreferent des BVFI und erfolgreicher Immobilienmakler aus Aschaffenburg, reichhaltiges, sofort in die Praxis umsetzbares Wissen und erfuhren seine "Geheimrezepte", die ihm schon seit Jahren jedes Jahr zu einem der erfolgreichsten Makler werden lassen.

Und am Nachmittag informierten die beiden Gründer und Vorstände des Verbandes, Jürgen Engelberth und Helge Norbert Ziegler, in lebhafter Weise über die zahlreichen Neuerungen seit Beginn des Jahres. So nahmen z.B. hunderte von Teilnehmern an den Webinaren zum Geldwäschegesetz (GWG) teil und informierten sich, welche Pflichten sie zu erfüllen haben. Und natürlich steht ihnen der Verband mit zahlreichen Checklisten, Arbeitshilfen und Formularen hilfreich zur Seite.

Auf großes Interesse stieß die neue Video-on-Demand-Ausbildung zum "Fachmakler der Immobilienwirtschaft BVFI", die ganz modern online von zuhause aus absolviert werden kann. Lediglich zur Prüfung müssen die Teilnehmer anreisen. Mit dieser modernen Art Ausbildung verringern sich die Kosten für den Teilnehmer, wie z.B. Reise- und Übernachtungskosten aber auch die Umsatzausfälle wegen Abwesenheit erheblich.

Doch das war nicht der einzige Höhepunkt der Veranstaltung. Ganz aktuell wurde die Ausbildung zum "Geprüfter Immobilienbewerter für Wohnimmobilien BVFI" aufgelegt. Hier lernen die Teilnehmer das oftmals wertvollste Gut eines Menschen, nämlich die Immobilie, richtig einzuwerten. Nur mit diesen Kenntnissen erhält ein Immobilienmakler die Qualifikation, seinen Kunden optimal zu beraten!

Natürlich wurde auch über andere Themen, wie z.B. den Owners Club im BVFI, die zahleichen Arbeitshilfen, Checklisten und Musterverträge als auch die umfangreichen juristischen Fachartikel über das Makler-, Miet- und Wohnungseigentumsrecht informiert. Und zum Bedauern aller reichte die Zeit nicht, um auf die vielen weiteren interessanten Geschehnisse einzugehen.


Der gehaltvolle Tag klang dann mit einem gemütlichen Zusammensein in der Kulturbrauerei Leder, einer zünftigen fränkischen Hausbrauerei, aus.

Erfreulich ist, dass die Rückmeldungen der Teilnehmer durchweg positiv waren. Exemplarisch sei eine hier veröffentlicht: "Vielen Dank für das informative und angenehme Meeting gestern in Nürnberg. Ich möchte dies gleich nutzen, Ihnen und dem ganze Team meinen großen Respekt auszusprechen, was Sie bereits alles auf die Beine gestellt haben und noch werden. Daher entschloss ich mich nun doch, und das sehr gerne, als Basis-Mitglied dem BVFI beizutreten. Das gesamte Konzept entspricht genau meinen Erwartungen."

Das nächste überregionale BVFI-Meeting findet am 04.07.2014 in Essen im Rahmen der Deutschen Immobilienmesse in der Gruga-Halle statt.


 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.