Aktuelle Pressemitteilungen

Immobilien

Immobilienreport für Aschheim bei München 2022

Rainer Fischer

Preise nähern sich Münchener Niveau

Die 9.000 Einwohner Gemeinde Aschheim grenzt direkt am Nordosten Münchens an das frühere Messegelände Riem. Aschheim zeigt sich als ländliche Wohngegend mit netten Wohnhäusern, mitunter mit schönen und großen Gärten. Im Umkreis Aschheims findet man auch viele Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten. Die Mieten bewegen sich meist noch im Rahmen, hin und wieder gibt es auch günstige Gelegenheiten für Bauland. Die Verkehrsanbindungen ins Umland sind gut, den Mittleren Ring in München erreicht man über den Autobahnring A99 und A94 in etwa 15 Minuten. In rund 25 Minuten erreicht man die Innenstadt.

Immobilienpreise Aschheim (Durchschnittliche Angebotspreise für die letzten 12 Monate):

Häuser:
21 Häuser waren in den vergangenen 12 Monaten in Aschheim auf dem Markt, alle aus dem Bestand, keine Neubauobjekte. Überwiegend waren Doppelhaushälften und Reihenhäuser im Angebot, Ein- und Mehrfamilienhäuser nur in Einzelfällen. Bei Doppelhaushälften gab es einige günstige Angebote mit Renovierungsbedarf, die bei etwa 160 m² preislich um die 600.000 € lagen und einige teurere Objekte, für die bei ebenfalls 160 m² Wohnfläche um die 1,5 Mio. € verlangt wurde. Reihenhäuser gab es von Wohngrößen ab 125 m² bis 160 m² mit Preisen zwischen 825.000 und 1,25 Mio. €.

Wohnungen:
Für Eigentumswohnungen in Aschheim gab es alles in allem 61 Angebote, 23 Objekte aus dem Bestand und 38 Neubauwohnungen. Für Bestandsobjekte lag der durchschnittliche Quadratmeterpreis insgesamt bei rund 7.200 €/m², für Neubauobjekte dagegen bei rund 9.700 €/m². Grundlegend ist das bereits ein Preisniveau, wie man es in mittleren bis guten Lagen in München vorfindet. Für eine durchschnittliche 80 m² Dreizimmerwohnung war aus den registrierten Verkaufsangeboten für eine wiederverkaufte Wohnung ein Preis von etwa 615.000 € zu ermitteln, für eine neu gebaute Wohnung gleicher Größe etwa 800.000 €. Die teuersten Wohnungsangebote in Aschheim entfielen auf einige Neubauwohnungen mit etwas über 100 m², die zu knapp 1,1 Mio. € angeboten waren.

Grundstücke:
Insgesamt waren nur 3 Grundstücke offiziell für den Verkauf ausgeschrieben. Da zusätzlich teils keine Preisdaten angegeben waren, können an dieser Stelle leider keine repräsentativen Preisangaben gemacht werden.

"Aschheim ist bei vielen Münchnern als Freizeitrückzugsort beliebt. Doch es lässt sich hier auch schick wohnen. Aschheim kann ebenso als familienfreundliche Gemeinde in der Nähe der Großstadt punkten", sagt Rainer Fischer, Immobilienmakler München und Inhaber der Firma Fischer Immobilien aus der Nymphenburger Straße in der Münchner Maxvorstadt.

Quellen: Wikipedia, muenchen.de, Statistik der IMV Marktdaten GmbH. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung durch einen Sachverständigen oder Makler für Aschheim. Es handelt sich stets um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.