Aktuelle Pressemitteilungen

Immobilien

Immobilienmakler in Essen und Umgebung

Kircheis-Immobilien – der Name steht für herausragende Fachkompetenz und fundierte Marktkenntnisse

Die erfahrenen und kompetenten Mitarbeiter des renommierten Unternehmens Kircheis Immobilien stehen ihren Kunden vom Anfang bis zum Ende einer Immobilienvermittlung zuverlässig und seriös zur Seite.

Von der Preisfindung, über die Erarbeitung von individuellen Marketingstrategien, erklassigen Exposés bis zu einer Interessentenvorauswahl wird das Gesamtpaket auch allerhöchsten Ansprüchen gerecht. Bei der Vermittlung von Immobilien sind immer hohe Geldsummen im Spiel, daher sollte nichts dem Zufall überlassen werden. Das Unternehmen Kircheis-Immobilien unterstützt seine Kunden mit langjähriger Erfahrung, planerischer Kompetenz und Sachkenntnis.
Die Inhaberin und Gründerin, Katharina Kircheis, verfügt nicht nur über ein weitreichendes Fachwissen, als Volljuristin kennt sie sich auch im Bereich der komplexen rechtlichen Aspekte der Immobilienwirtschaft bestens aus.

Um die Wohnungen und Immobilien exzellent zu präsentieren, wird nur mit Fachleuten zusammen gearbeitet. Exposés beispielsweise werden von einer professionellen Grafikerin gestaltet, Objektbilder werden von Fotografen erstellt. Jeder Mitarbeiter konzentriert sich auf seine Kernkompetenz, was zu besten Ergebnissen führt.

Die Immobilien werden nicht nur mit den klassischen Methoden am Markt positioniert, sondern sprechen mit modernsten Medien und Vertriebswegen auch den neuen, immer jünger werdenden Kundenkreis an.
Weitere Informationen finden interessierte Personen auf der Webseite kircheis-immobilien.de. Ein freundliches Mitarbeiter-Team steht für die Beantwortung von Fragen persönlich, telefonisch und per Mail sehr gerne zur Verfügung.
Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.