Aktuelle Pressemitteilungen

Immobilien

Immobilien in München Großhadern 2022

Fischer Immobilien

Aktuelle Preisentwicklung im Südwesten Münchens

Der Stadtteil Großhadern/Hadern liegt im Südwesten der Landeshauptstadt München. Bekannt ist Hadern vor allem durch sein Großklinikum in Großhadern. Auf der einen Seite, hauptsächlich im südlichen Teil, ist Hadern vorwiegend dörflich geprägt, hier findet man Einfamilienhäuser aus den Gründerjahren und aus der Zeit zwischen den Weltkriegen. Auf der anderen Seite, im Gebiet Großhadern, wo auch das bekannte Klinikum zu finden ist, findet man eher Neubauten vor, oder Wohnanlagen aus der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg.

Immobilienpreise Großhadern, (statistische Mittelwerte, Angebotspreise 2021/22):

Häuser:
Insgesamt gab es 37 Häuser in Hadern und Großhadern, die im letzten Jahr zum Verkauf standen. Die Preise in den einzelnen Häuserkategorien stellten sich wie folgt dar: Einfamilienhäuser: Neben einigen günstigen renovierungsbedürftigen Objekten im Bereich 600.000 - 700.000 € waren Einfamilienhäuser im Wohnflächenbereich 125 m² in der Regel für durchschnittlich ca. 1,3 - 1,5 Mio. € auf dem Markt, Objekte ab 200 m² lagen preislich im Bereich 2 bis 3,6 Mio. €. Doppelhaushälften bis 125 m² lagen preislich im Bereich 1,25 - 1,35 Mio. € und reichten im Regelfall bei Wohnflächen bis 200 m² bis ca. 1,8 Mio. €. Bei Reihenhäusern variierten die Preise unabhängig von der Wohngröße stark, beginnend bei ca. 550.000 bis 1,8 Mio. €, der Durchschnitt lag hier bei ca. 1,15 Mio. €.

Eigentumswohnungen:
Im Bereich Wohnungsverkauf gab es 188 Angebote zum Verkauf, hiervon waren 56 als Neubau ausgeschrieben. Preislich bewegten sich Neubauwohnungen im allgemeinen Durchschnitt bei etwa 12.450 € pro m², bestehende Wohnungen bei durchschnittlich 8.700 € pro m². Schaut man sich die Wohnungsangebote abhängig von der Wohnfläche an, so war z. B. bei 60 m² mit rund 630.000 € Kaufpreis zu rechnen, bei 100 m² im Schnitt mit etwa 1 Mio. € und über 120 m² bis max. 177 m² mit durchschnittlich 1,55 Mio. €.

Grundstücke:
Für Wohnbaugrundstücke wurden im Verlauf der letzten 12 Monate insgesamt 8 Verkaufsangebote registriert. Der durchschnittliche Quadratmeterpreis bewegte sich hier bei 3.450 € pro m².

"Großhadern reiht sich ein unter die begehrten Wohnlagen in München und bietet eine gute Mischung aus vorhandenen Arbeitsplätzen und Freizeitmöglichkeiten. Nicht umsonst wird dort gerne gebaut und gekauft", so Rainer Fischer, Immobilienmakler München und Inhaber der Firma Fischer Immobilien in der Nymphenburger Straße in der Münchner Maxvorstadt.

Quellen: muenchen.de, wikipedia, IMV Marktdaten GmbH. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers für Großhadern/Hadern. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.