Aktuelle Pressemitteilungen

Immobilien

HCI - Hantermann Capital Investment zieht es nach Bremen

Der Spezialist für die Konzeption und Vermarktung hochwertiger Wohnimmobilien kommt nach Bremen

Bremen: Im September 2014 hat die HCI - Hantermann Capital Investment GmbH Ihren Firmensitz nach Bremen-Schwachhausen verlegt. Das Unternehmen, welches auf die Vermittlung von hochwertigen Wohnimmobilien und Mehrfamilienhäusern in guten Lagen spezialisiert ist reagiert damit auf die hohe Nachfrage aus und nach dieser Region Norddeutschlands. "Große wie auch kleinere Investoren suchen zunehmend nach Standorten mit Potential und dieses bietet Bremen noch", erläutert Michael Hantermann seinen Entschluss mit der HCI nach Bremen zu gehen. Das Unternehmen will auch in Bremen auf die diskrete und professionelle Vermittlung von hochwertigen und exklusiven Wohnimmobilien setzen ohne diese direkt zu bewerben. "Nicht jeder möchte, dass der Nachbar erfährt, dass man sein Haus oder seine Wohnung verkaufen will und schon gar nicht zu welchem Preis", so Hantermann zur Unternehmensphilosophie im Bereich der persönlich genutzen Immobilien.
Ansonsten begleitet die HCI private Kapitalanleger bei der Suche nach dem passenden Objekt. Hierbei kann es sich um eine kleine Wohneinheit, ein Mehrfamienhaus oder aber auch eine Ferienimmobilie handeln. Bauträger und/oder Grundstückseigentümer begleitet die HCI beratend von der Ideenfindung über die Konzeption bis hin zum Abverkaufs des Projekt an den Endkunden.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.