Aktuelle Pressemitteilungen

Immobilien

Für Jedermann: EnEV und EEWärmeG klar und deutlich erklärt

Die neue Publikation erläutert den Verordnungs- und Gesetzes-Text klar und verständlich. Foto: vector/ AngelaStolle - Fotolia.com

Praxishilfe für Architekten, Planer, Handwerker, Bauherren, Hauseigentümer, Erben und Verwalter von Gebäuden sowie Mieter und Immobilien-Makler

Neue Publikation erläutert die Regeltexte der Energieeinsparverordnung und des Erneuerbaren-Energien-Wärmegesetzes

----------------------------------------------
Tuschinski, Melita: Energieeinsparverordnung (EnEV) und Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) parallel anwenden. EnEV 2014 + EnEV ab 2016 + EEWärmeG 2011, Teil 1: Kurzinfo für die Praxis, Aktualisierte, erweiterte Ausgabe Mai 2016, DIN A4, Ringbindung, 250 Seiten, Verlag BoD-Books on Demand, Norderstedt, ISBN 978-3-7392-2222-6, Preis 25,99 Euro, E-Book: ISBN 9783741234811, Sonderpreis bis 11. Juli 2016: 14,99 Euro danach 15,99 Euro
----------------------------------------------

Was haben Architekten, Planer, Handwerker, Bauherren, Hauseigentümer, Erben und Verwalter von Gebäuden, Mieter und Immobilien-Makler gemeinsam? Sie alle haben ein Interesse an geltenden Energiespar-Regeln für Gebäude. "Die Energieeinsparverordnung (EnEV) fordert energieeffiziente Neubauten und Sanierungen im Bestand sowie Energieausweise für Gebäude. Das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) verpflichtet Eigentümer, dass sie einen Teil der Wärme zum Heizen und Wassererwärmen über erneuerbare Energien decken, wie Solareinstrahlung oder Erdwärme." erläutert die Stuttgarter Architektin Melita Tuschinski. Als Herausgeberin des Fachportals EnEV-online.de weiß sie auch, dass es für Nicht-Juristen äußerst schwierig ist, die Regel-Texte mit einem Blick zu erfassen und zu verstehen. Verwirrend ist insbesondere die Vielzahl der Verweise innerhalb der Paragraphen. Hilfe bietet Tuschinski mit ihrer neuesten Publikation "EnEV und EEWärmeG parallel anwenden", erschienen als Druckwerk sowie als E-Book im Verlag BoD-Books on Demand.

Energie-Regeln für Gebäude verständlich erklärt

Die Publikation ist wie ein Nachschlagewerk aufgebaut: Leser finden schnell die gesuchten Paragraphen und erhalten Antworten auf Fragen wie: Was fordert die EnEV ab 2016 für neue Wohngebäude? Wann ist ein Energieausweis vorgeschrieben? Was sind öffentliche Gebäude und wie müssen sie erneuerbare Energien vorbildlich nutzen? Die Autorin Melita Tuschinski ist als unabhängige Expertin für Energie-Themen in Fachkreisen bestens bekannt. "Seit Jahren gibt es immer wieder neue und geänderte Vorschriften. Die Herausforderung für Fachleute und Auftraggeber ist es, diese zu kennen und richtig anzuwenden, weil ihnen sonst Bußgelder drohen", so Tuschinski. "Hier setze ich gezielt an und biete meinen Lesern mit der neuen Publikation Erklärungen, die ihnen schnell und unbürokratisch weiterhelfen." Bis zum 11. Juli 2016 ist das E-Book zum Sonderpreis bestellbar.

Weitere Informationen:
http://service.enev-online.de/bestellen/enev_2014_enev_2016_eewaermeg_2011_energieeinsparverordnung_erneuerbare_energien_waermegesetz_kurzinfo_praxis.htm

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.