Aktuelle Pressemitteilungen

Immobilien

Eindrucksvolle Denkmal-Galerie zeigt die Wirkung von Sanierungen

Vorher-/Nachher-Bilder zeigen den Erfolg der Immobiliensanierung.

Denkmalimmobilien sind gefragt wie eh und je, was nicht zuletzt auf die interessanten Abschreibungsmöglichkeiten in Bezug auf die Denkmalschutz-AfA zurückzuführen ist. Doch Grundvoraussetzung für die steuerlichen Vorteile und auch die komfortable sowie wirtschaftliche Nutzung derartiger Baudenkmäler ist die fachgerechte Sanierung der Objekte.

Genau diese Sanierung ist es aber auch, die viele Kaufinteressenten von dem Erwerb einer Denkmalimmobilie abhält. Die Sanierung historischer Gebäude ist mit Auflagen der Denkmalschutzämter verbunden und kann nicht auf eigene Faust durchgeführt werden, was potenzielle Eigentümer abschreckt. Da jedoch eine detaillierte Baudenkmal-Sanierung sowieso nur von qualifizierten Fachunternehmen geplant und durchgeführt werden sollte, zeigen Denkmalspezialisten wie investition-baudenkmal.de gerne einmal, wie fertiggestellte Objekte aussehen können.

Als Inspiration dienen die Vorher-/Nachher-Bilder auf dem Internetportal www.investition-baudenkmal.de, die eindrucksvoll den Effekt von Fassadensanierungen, restaurierten Fensteranlagen, zusätzlichen Balkonen und überarbeiteten Außenanlagen präsentieren. Der nostalgische Stil der Baudenkmäler ist dabei vollkommen erhalten geblieben, wobei die Gebäude dank frischer Farben, zierender Elemente und komfortabler Details deutlich repräsentativer wirken und so manch einen Neubau eher alt aussehen lassen.

Dass jedoch im Innern der Gebäude modernster Wohnkomfort herrscht, kann der Galerie von investition-baudenkmal.de leider nicht entnommen werden. Im Rahmen der Sanierung erhalten die Denkmalimmobilien nicht nur ein neues und attraktives Gewand, sondern werden auch um komfortable bis luxuriöse Wohneinheiten erweitert. Schon bei den Wohnflächen wird so geplant, dass vom Single bis zur Großfamilie für jeden potenziellen Interessenten die passende Wohnung, das stilvolle Loft oder das gediegene Penthouse verfügbar ist. Die vorhandenen Flächen des Baudenkmals werden geschickt und unter energetischen Gesichtspunkten sinnvoll ausgenutzt.

Bei der Innensanierung durch Partner der investition-baudenkmal.de liegt das Hauptaugenmerk auf Großzügigkeit, Flair und Qualität. Moderne Wohnungsschnitte werden häufig durch ein Höchstmaß an Tageslicht um bodentiefe Fensteranlagen ergänzt und auch edle Parkettholzböden zeugen von dem hohen Anspruch an modernes Wohnen. Abgerundet wird das positive Image der Immobilien durch Bäder mit Wellnesscharakter, Fahrstühle, Tiefgaragen und zur Entspannung einladende Außenbereiche.

Natürlich integrieren die Sanierungsspezialisten auch moderne Haustechnik, Dämmungen und andere energetische Maßnahmen, die das Wohnen im Baudenkmal auch wirtschaftlich machen. Dies allein schon vor dem Hintergrund einer Vermietung, die für Investoren dank der steuerlichen Vergünstigungen doppelt so interessant sein dürfte. Über alle Details hierzu informiert die investition-baudenkmal.de gerne.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.