Aktuelle Pressemitteilungen

Immobilien

Der Winter kommt - und damit auch das Salz

Hydro-Tech - Ihr Partner in Sachen Tiefgaragenwartung

Fahrzeugbesitzer kennen das leidige Thema Salz auf den Straßen und was es am Auto anrichten kann. Doch genau dieses Salz ist auch für Parkhausbesitzer und Tiefgaragenbetreiber ein heikles Thema.

Salz auf den Straßen hat seinen Sinn – jeder Autofahrer, der schon einmal auf blankem Eis unterwegs war, weiß das. Und doch ist es ein heikles Thema, denn das Salz greift nicht nur das geliebte Auto an, sondern durchaus auch Gebäude. Wie das passiert, schildert Jürgen Fritsche von Hydro-Tech, einem Unternehmen mit jahrzehntelanger Erfahrung in Sachen Parkhaussanierung und Betonsanierung: "Mit jedem Fahrzeug, das in eine Tiefgarage kommt, werden im Winter Schnee, Schneematsch und natürlich auch jede Menge Salz in die Garage transportiert. Während das Fahrzeug in der Garage steht, schmilzt Schnee und Eis ab und in den Wasserlachen, die sich unter den Fahrzeugen bilden, befindet sich dann auch jede Menge Salz. Speziell für alte Tiefgaragen ist dies eine im wahrsten Sinne des Wortes ätzende Mischung."

Denn im Gegensatz zu modernen Tiefgaragen fehlt bei Parkhäusern älterer Bauart noch eine spezielle Beschichtung, um das Eindringen von Wasser und Salz in den Beton zu verhindern. Seit den 90er Jahren ist diese Beschichtung in Tiefgaragen Vorschrift. Hydro-Tech ist spezialisiert auf die Sanierung solch alter Parkhäuser und Tiefgaragen. Und dennoch ist mit der Sanierung und der schützenden Beschichtung noch nicht alles getan. "Eine professionelle Tiefgaragenwartung ist Betreibern von Tiefgaragen und Parkhäusern unbedingt zu raten", erklärt Jürgen Fritsche, "denn Verschmutzungen an Böden und Wänden können Schäden verdecken, die dann im Lauf der Zeit richtig kostenintensiv werden können. Bei einer professionellen Wartung wird zuerst einmal gereinigt und dann auf Schäden kontrolliert. So beugt man unliebsame Überraschungen vor".

Hydro Tech bietet unter http://www.hydro-tech.de/leistungen/tiefgaragenwartungsvertraege.html diese regelmäßigen Tiefgaragenwartungen an – damit dem nächsten Winter entspannt entgegengeblickt werden kann.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.