Aktuelle Pressemitteilungen

Immobilien

City Living in Frankfurt am Main?

City Living Triftstraße, FFM

Die Firma City-Living greift auf langjährige Erfahrungen im Immobilienbereich zurück und ist ebenfalls, als Spezialist für Wohnen auf Zeit auf dem Markt etabliert. Das Modell wurde eigens von der Unte

City Living. Egal welche Ausstattung, und welche Lage gefragt ist. Ob Sie alleine oder mit der ganzen Familie umziehen, wir bieten Ihnen das Passende - In Frankfurt am Main/Niederrad in der Triftstraße lässt es sich gut Wohnen!


Welche Zielgruppe spricht "Wohnen auf Zeit" an?

Es gibt unterschiedlichste Gründe, wieso der Bedarf an temporärem Wohnen wächst. Geschäfts-reisende die eine Alternative zum Hotel suchen, Menschen die aufgrund eines Arbeitsplatzwechsels Ihren Lebensmittelpunkt verlagern. Sowie Projektarbeiten und Weiterbildungen oder familiäre Veränderungen komplettieren diesen Bedarf.


Welche Vorteile bieten wir gegenüber dem klassischen Hotel?

Die klassischen Hotelzimmer bestehen oftmals aus einem Zimmer mit einem großen Bett als Mittelpunkt, viel Platz ist rar. In unseren Apartments steht das Wohlfühlen im Vordergrund, daher gibt es Apartments mit einem separaten Wohn- und Schlafzimmer, ganz individuell nach Ihren Wünschen, fast wie Zuhause. In der voll ausgestatteten Küche, kann man nach Lust und Laune kochen und ist damit unabhängig von den Essenszeiten und Angeboten eines Hotels. Im Hotel muss man als Wochenendheimfahrer in der Regel am Freitag auschecken und bekommt gegebenenfalls in der nächsten Woche ein ganz anderes Hotelzimmer. In den Apartmenthäusern kann man am Freitag alles so hinterlassen wie Sie es möchten – am Montag ist man schließlich wieder zurück, in seinem Zweit-Zuhause.

 

Apartment Living Wohnen Zuhause

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.