Aktuelle Pressemitteilungen

Immobilien

BKM.MANNESMANN AG schließt internationale Kooperation mit Schimmelbeseitigungsunternehmen

BKM.MANNESMANN Zentrale Deutschland

Die BKM.MANNESMANN AG aus Kamen ist ein führender deutscher Hersteller von hochwirksamen Produkten zur nachträglichen Abdichtung von Bauwerken gegen aufsteigende oder eindringende Feuchtigkeit.

News 22.07.2016

Die BKM.MANNESMANN AG schließt eine nationale und internationale Kooperation mit dem renommierten dänischen Schimmelbeseitigungsunternehmen KEH Indeklima ApS aus Glostrup/Kopenhagen.

Die BKM.MANNESMANN AG aus Kamen ist ein führender deutscher Hersteller von hochwirksamen Produkten zur nachträglichen Abdichtung von Bauwerken gegen aufsteigende oder eindringende Feuchtigkeit. KEH Indeklima ApS aus Glostrup/Kopenhagen ist ein führendes dänisches Unternehmen im Bereich der Beseitigung von Schimmelbefall und Raumgiften in Bauwerken. KEH Indeklima ApS vertreibt in Dänemark ein vieltausendfach erprobtes, patentiertes Schimmelbeseitigungssystem, das in seinem Einsatz vollständig auf Chemikalien oder toxische Stoffe verzichtet.

Nach mehrmonatigen fruchtbaren Gesprächen zwischen der Unternehmensleitung von KEH Indeklima ApS und Vorstand und Aufsichtsrat der BKM.MANNESMANN AG kamen beide Unternehmen zu der übereinstimmenden Auffassung, dass eine umfangreiche Kooperation beider Unternehmen auf allen nationalen und internationalen Märkten zahlreiche Synergien bietet.

Dazu kommentierte Michael Salaw, Vorstandsvorsitzender der BKM.MANNESMANN AG:

"Schimmelbefall und Raumgifte sind Probleme, mit denen sich die professionellen Anwender unserer Produkte im In- und Ausland regelmäßig bei der Ausführung von Abdichtungs- und Sanierungsmaßnehmen konfrontiert sehen. Darum suchten wir schon länger nach einer nachhaltigen, erprobten und vor allem schadstofffreien Anwendungslösung für diesen Arbeitsbereich. Wir freuen uns, mit der KEH Indeklima ApS aus Dänemark einen Partner gefunden zu haben, mit dessen patentiertem System wir die qualitativen Alleinstellungsmerkmale unserer herausragenden Abdichtungsprodukte hervorragend ergänzen können."

Die Gespräche mit KEH Indeklima ApS verliefen laut Salaw zügig und in sehr angenehmer Atmosphäre. Beide Unternehmen beschlossen zudem, über die internationale Kooperation hinaus, die ab sofort wirksam wird, Gespräche über ein gemeinsames Joint-Venture Unternehmen zur Abwicklung gemeinsamer Großprojekte im In- und Ausland mit hoher Intensität fortzusetzen.

Kamen, 22. Juli 2016

BKM.MANNESMANN AG
Wideystr. 23
59174 Kamen
www.bkm-mannesmann.de

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an unseren Pressesprecher:
Wolfgang van Deuverden, w.vandeuverden@bkm-mannesmann.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.