Aktuelle Pressemitteilungen

Immobilien

Bauprojekte effizient realisieren

Wirtschaftlich und qualitativ hochwertig realisiert Brüninghoff zahlreiche Großprojekte im Jahr. Foto: Brüninghoff

Qualität und Wirtschaftlichkeit ohne Kompromisse

Die Anforderungen beim Bau von modernen Hallen, Büro-Objekten oder Spezialbauten sind vielfältig. So gilt es, qualitativ hochwertige Projekte schnell und wirtschaftlich zu realisieren und dabei die individuellen und detailreichen Kundenwünsche von Beginn an in die Planungen miteinzubeziehen. Diese Aspekte stehen auch beim Projektbau-Spezialisten Brüninghoff im Vordergrund. Zudem macht sich das Unternehmen materialspezifische Vorteile zu nutze und kombiniert verschiedene Baustoffe wie Stahl, Beton, Aluminium und vor allem Holz.

Zeit und Geld sparen und dabei trotzdem nicht auf Qualität verzichten zu müssen, hat in allen Branchen oberste Priorität. Auch für den Projektbau-Spezialisten Brüninghoff und seine Kunde ist es von zentraler Bedeutung, den Baufortschritt mit hochwertigen Produkten voranzutreiben und so festgelegte Zeitrahmen einzuhalten.

Bei der Realisierung der Bauvorhaben kommen alle Leistungen aus einer Hand: Von der Planung bis hin zur Umsetzung und der schlüsselfertigen Übergabe werden die Auftraggeber von eingespielten Kompetenzteams von Brüninghoff begleitet. Zur Qualitätssicherung wird außerdem bevorzugt auf firmeneigene Montageteams gesetzt. Dieses ganzheitliche Projektmanagement führt zu transparenten Termin- und Kostenstrukturen vom Beginn bis zur Fertigstellung eines Bauvorhabens. Mitinbegriffen ist in diesem Prozess die qualitativ hochwertige und maßgeschneiderte Herstellung der einzelnen Bau-Elemente aus Holz, Stahl, Beton, Aluminium in Verbindung mit Glas. Sie werden mit modernster Technik in der Brüninghoff-Produktion auf dem 40.000 Quadratmeter großen Betriebsgelände in Heiden (Münsterland) produziert. Durch die passgenaue Fertigung können Großprojekte reibungslos und wirtschaftlich umgesetzt werden.

"Bei unserer Arbeit setzen wir auf den nachhaltigen Einsatz unterschiedlicher Materialien sowie das Know-How unserer rund 400 Mitarbeiter. Mittlerweile betreut Brüninghoff circa 160 Großprojekte im Jahr und kann mit Referenzbauten in den Bereichen Industrie, Gewerbe, Büro, Verwaltung, Sport und Freizeit überzeugen. Wir sind uns bewusst, dass das Fachwissen unserer Mitarbeiter unser größtes Kapital ist, das wir in die Bauprojekte unserer Kunden einbringen. Um Ihren hohen Erwartungen an Zuverlässigkeit, Qualität und Service auch in Zukunft gerecht zu werden, bilden wir aktuell 49 angehende Jung-Spezialisten in zehn verschiedenen Berufen aus", erklärt Brüninghoff-Gesellschafter Sven Brüninghoff.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.